Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

(UL) Ulm - Mülltonne mit Zusatznutzen / Erweiterte Möglichkeiten hat ein Einbrecher am Mittwoch in Ulm bei der Verwendung einer Mülltonne erkannt

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Mülltonne mit Zusatznutzen / ...
(UL) Ulm - Mülltonne mit Zusatznutzen / Erweiterte Möglichkeiten hat ein Einbrecher am Mittwoch in Ulm bei der Verwendung einer Mülltonne erkannt.

Ulm - Die Mülltonne stand in der Nacht zum Mittwoch vor einem Haus in der Turmgasse. Praktischer Weise direkt unter einem Klofenster. Ein Unbekannter kletterte zwischen 2 Uhr und 6 Uhr auf die Mülltonne. So konnte er recht einfach das Fenster aufhebeln. Er kletterte in die Toilette. Von hier gelangte er in den Schankraum. Dort brach der Dieb gleich drei Automaten auf. Mit dem Geld daraus flüchtete der Unbekannte wieder. Durch das Fenster mit dem praktischen Ausstieg.

Die Polizei (Tel. 0731/1880) sicherte an dem Lokal die Spuren und ermittelt jetzt, um festzustellen, wer den Einbruch begangen hat. Dazu hoffen die Ermittler nicht nur auf Hinweise von Zeugen. Sie warnen auch: Leitern, Mülltonnen, Stühle und Tische rund ums Haus sind gute Kletterhilfen für Einbrecher. Sie sollten möglichst beiseite geräumt werden. Viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Und jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

++++++++++ 2233549

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

presseportal.de meldet dazu: Emmendingen: Transporter nach Unfallflucht gesucht / Emmendingen: Auffahrunfall an Zebrastreifen / Bahlingen: Unfallflucht nam Silberbrunnen / Herbolzheim: Farbschmierereien an Schule . Polizeipräsidium Freiburg / Emmendingen: Transporter nach . weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: Polizei sucht nach Einbruch eine dunkle Limousine mit BM - Kennzeichen . Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Polizei sucht nach . weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: Freiburg - Haslach: Aufmerksamer Bankangestellter verhindert Betrug über 12 000EUR . Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg - Haslach: Aufmerksamer . weiterlesen ...

Meldung von dpa.de: Saarbrücken - Die Polizei in Deutschland wird erstmals eine gemeinsame Datenbank bekommen, um Straftaten über Ländergrenzen hinweg besser bekämpfen zu können . IMK-Beschluss: Polizei bekommt erste gemeinsame Datenbank. Der Beschluss sei wegweisend, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach einem Treffen der Innenminister von Bund und Ländern in Saarbrücken. Es gebe bei den Ermittlern bundesweit 19 verschiedene Systeme zur Datenerfassung. «Das können wir uns in Zukunft nicht mehr leisten», sagte de Maizière. Die Zeit sei reif für eine grundlegende Modernisierung. weiterlesen ...

da-imnetz.de schreibt dazu weiter: Razzia und Festnahmen bei rechter „Freier Kameradschaft Dresden“ weiterlesen ...

Dazu berichtet az-online.de: Geldtransport-Überfall: LKA prüft Parallelen zu Taten von Ex-RAF-Trio weiterlesen ...

Dazu schreibt spiegel.de weiter: Mutmaßlicher IS-Terrorist: Razzia bei Albakrs Geldboten weiterlesen ...

neuepresse.de weiter: Überfall: Ermittler prüfen Parallelen zu Ex-RAF-Trio weiterlesen ...

rhein-zeitung.de schreibt dazu weiter: Mehr Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt: Polizei kontrolliert und berät weiterlesen ...

Dazu berichtet merkur-online.de: Im Bus: Exhibitionist belästigt zwei Frauen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Verhaken sich die Tarifpart...
EVG mit Streikdrohung - Ausgang der Bahn-Tarifrunde offen.

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.