Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

(UL) Amstetten - Einbrecher kennt die Zeit / Eine Uhr hat ein Dieb am Dienstag aus einem Amstettener Haus mitgenommen

Polizeipräsidium Ulm / Amstetten - Einbrecher kennt die ...
(UL) Amstetten - Einbrecher kennt die Zeit / Eine Uhr hat ein Dieb am Dienstag aus einem Amstettener Haus mitgenommen.

Ulm - Irgendwann im Lauf des Tags kam der Unbekannte in den Wacholderweg. Er schlich sich zur Terrasse und hebelte die Tür auf. Im Haus durchsuchte er verschiedene Räume. Schließlich fand er eine Armbanduhr. Die steckte der Dieb ein und flüchtete. Die Polizei sucht den Täter jetzt. Der Polizeiposten Amstetten ermittelt. Die Beamten hoffen auf Hinweise von Zeugen. Wer am Dienstag im Wacholderweg verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat oder sonst Hinweise geben kann wird gebeten, sich unter der Telefon-Nr. 07331/71570 zu melden.

Hinweis der Polizei: Gerade jetzt zur dunklen Jahreszeit sind Einbrecher wieder besonders aktiv. Mit den zehn goldenen Regeln für ein sicheres Zuhause kann sich jeder schützen:

- Halten Sie die Hauseingangstür auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie immer, wer ins Haus will, bevor Sie die Tür öffnen. - Achten Sie bewusst auf fremde Personen im Haus oder auf dem Grundstück und sprechen Sie diese Personen gegebenenfalls an. - Schließen Sie Ihre Wohnungseingangstür immer zweimal ab und lassen Sie die Tür nicht nur "ins Schloss fallen". Auch Keller- und Speichertüren sollten immer verschlossen sein. - Verstecken Sie Ihren Haus- und Wohnungsschlüssel niemals außerhalb der Wohnung: Einbrecher kennen jedes Versteck. - Verschließen Sie Ihre Fenster und Balkontüren auch bei kurzer Abwesenheit. Einbrecher öffnen gekippte Fenster und Balkontüren besonders schnell. - Sorgen Sie dafür, dass Ihre Wohnung auch bei längerer Abwesenheit einen bewohnten Eindruck vermittelt. Lassen Sie z. B. den Briefkasten leeren. - Tauschen Sie mit Ihren Nachbarn wichtige Telefonnummern aus, unter denen Sie im Notfall erreichbar sind. - Bieten Sie Senioren aus Ihrer Nachbarschaft an, bei Ihnen anzurufen, wenn Fremde in deren Wohnung wollen. - Informieren Sie die Polizei, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt. Versuchen Sie niemals, Einbrecher festzuhalten! - Lassen Sie fremde Personen nicht in Ihre Wohnung.

Informationen zum Thema Einbruchschutz finden Sie unter www.k-einbruch.de, kostenlose Beratungen bieten die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen der Polizeipräsidien. Auch bei Ihnen zuhause.

++++++++++ 2233216

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Mehr dazu von presseportal.de: PRESSEMITTEILUNG vom 30 11 2016 Land- und Stadtkreis Heilbronn . Polizeipräsidium Heilbronn / PRESSEMITTEILUNG vom 30.11.2016 . weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de weiter: (BC) Laupheim - Fahrerin bei Unfall verletzt - Ein Autofahrer hat am Dienstag in Laupheim die Vorfahrt nicht beachtet . Polizeipräsidium Ulm / Laupheim - Fahrerin bei Unfall . weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: Castrop-Rauxel: Unfall auf Kreuzung mit einer schwer Verletzten . Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Unfall auf . weiterlesen ...

Artikel von presseportal.de: (BC) Mittelbiberach - Steine treffen Auto - Ein Kieslaster hat am Dienstagmorgen zwischen Mittelbiberach und Biberach Teile seiner Ladung verloren . Polizeipräsidium Ulm / Mittelbiberach - Steine treffen Auto . weiterlesen ...

Dazu berichtet ksta.de weiter: Tankstelle in Kerpen: Maskierte Räuber bedrohen 19-Jährigen mit Schusswaffe weiterlesen ...

wz-newsline.de meldet dazu: Polizei durchsucht im Fall des Chemnitzer Terrorverdächtigen Wohnungen in Düsseldorf weiterlesen ...

Mehr dazu von wz-newsline.de: Salafistenkonferenz in Düsseldorfer Flughafen-Hotel weiterlesen ...

Artikel von stuttgarter-nachrichten.de: Gewa Tower in Fellbach: Polizei durchsucht alle 34 Stockwerke weiterlesen ...

Dazu berichtet az-online.de weiter: Mit dem Krankenfahrstuhl auf der B4 unterwegs weiterlesen ...

Weitere Nachricht von augsburger-allgemeine.de: Freiburg/Endingen: Selbst Hunderte Spuren bringen Polizei bei Frauenmorden nicht weiter weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

London - Volkswagen will he...
«Moia» - VW stellt Details zur neuen Mobilitätsmarke vor. Sie solle den Namen...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.