Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Tokyo (ots/PRNewswire) - Reed Exhibitions Japan Ltd , Japans grĂ¶ĂŸter Veranstalter von Fachmessen, organisiert die 7th Highly-functional Material World (http://www material-expo jp/en/?utm _source=pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016Marc h_pre-show_report_pr_news_wire)

Die wichtigste Messe der Welt fĂŒr Hochleistungswerkstoffe und -ausrĂŒstung findet vom 6. - 8. April 2016 in Tokyo statt
Tokyo (ots/PRNewswire) - Reed Exhibitions Japan Ltd., Japans grĂ¶ĂŸter Veranstalter von Fachmessen, organisiert die 7th Highly-functional Material World (http://www.material-expo.jp/en/?utm _source=pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016Marc h_pre-show_report_pr_news_wire) ...

Tokyo (ots/PRNewswire) - Reed Exhibitions Japan Ltd., Japans grĂ¶ĂŸter Veranstalter von Fachmessen, organisiert die 7th Highly-functional Material World (http://www.material-expo.jp/en/?utm _source=pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016Marc h_pre-show_report_pr_news_wire) vom 6. - 8. April 2016 im Tokyo Big Sight, Japan. Die Messe setzt sich aus 4 Fachausstellungen zusammen: der 7th FilmTech JAPAN -Highly-functional Film Expo (http://www.filmt ech.jp/en/?utm_source=pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_cam paign=2016March_pre-show_report_pr_news_wire), der 5th PLASTIC JAPAN -Highly-functional Plastic Expo (http://www.plas.jp/en/?utm_source=pr e-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-show _report_pr_news_wire), der 3rd METAL JAPAN -Highly-functional Metal Expo (http://www.metal-japan.jp/en/?utm_source=pre-show_report&utm_me dium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-show_report_pr_news_wire ) und der neuen 1st CERAMICS JAPAN -Highly-functional Ceramics Expo ( http://www.ceramics-japan.jp/en/?utm_source=pre-show_report&utm_mediu m=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-show_report_pr_news_wire). Durch die Erweiterung um die 1st CERAMICS JAPAN werden alle drei wichtigen Werkstoffe (organische Werkstoffe, Metalle und Keramik) abgedeckt und die Highly-functional Material World wird als Mekka fĂŒr Hochleitungswerkstoffe sowohl dem Namen nach als auch in der Praxis wiedergeboren. Man erwartet, dass in diesem Jahr 780 Unternehmen auf der Messe ausstellen werden, eine Steigerung um 30 Prozent gegenĂŒber dem Vorjahr, und es werden voraussichtlich 70.000 Fachleute aus 41 LĂ€ndern und Regionen daran teilnehmen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160325/348030

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160325/348029

Hochleistungswerkstoffe werden heute großflĂ€chig in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt, wie z. B. in der Elektronik, in Fahrzeugen, in der Luft- und Raumfahrt, im Schiffbau, in der Medizin, in wieder aufladbaren Batterien, in erneuerbaren EnergietrĂ€gern, in der Robotik, im Bauwesen und im Design, und sie sind inzwischen fĂŒr kĂŒnftige Innovationen unabdingbare Werkstoffe geworden. Zahlreiche Branchenspezialisten nutzen die Highly-functional Material World, um sich dort die fortschrittlichsten Werkstoffe der Welt und damit verbundene AusrĂŒstung und Technologien anzusehen. GemĂ€ĂŸ den von Ausstellern der vorherigen Messe beantworteten Fragenbogen wurden aufgrund der Messe innerhalb von sechs Monaten JPY 52,3 Milliarden umgesetzt und Reed Exhibitions Japan geht davon aus, dass im Rahmen der kommenden Messe im April 2016 JPY 75 Milliarden erwirtschaftet werden könnten.

Die grĂ¶ĂŸte Messe der Welt fĂŒr fortschrittliche Folien

An der 7th FilmTech JAPAN (http://www.filmtech.jp/en/?utm_source=p re-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-sho w_report_pr_news_wire), der grĂ¶ĂŸten Messe der Welt fĂŒr fortschrittliche Folien, nehmen 270 Aussteller teil und stellen Hochleistungsfolien, Dekorfolien, Klebefolien, Funktionsmaterial, Umformungs-, Konversions- und SekundĂ€rverarbeitungstechnologie sowie PrĂŒf-, Mess- und AnalyseausrĂŒstung vor, die Fachleute aus den Bereichen Flachbildschirme, Elektronik, Fahrzeugwesen, Medizin und Lebensmittelverpackung sowie Interessenten an fortschrittlicher Folientechnologie anziehen. Zu den Ausstellern zĂ€hlen fĂŒhrende Folienproduzenten, wie FUJIFILM, TORAY INDUSTRIES, DAI NIPPON PRINTING, TOPPAN PRINTING, KURARAY und SABIC INNOVATIVE PLASTICS etc., und FĂŒhrungskrĂ€fte von SUMITOMO CHEMICAL, TOYOBO und SEKISUI CHEMICAL werden ihre Strategien und die Zukunftsaussichten von Hochleistungsfolien am 7. April wĂ€hrend der FilmTech JAPAN Keynote Session (http://www.filmtech.jp/en/Conference/Technical-Conference-Pr ogram/?utm_source=pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaig n=2016March_pre-show_report_pr_news_wire) vorstellen.

Die wichtigste Messe der Welt fĂŒr fortschrittliche Kunststoffe

An der 5th PLASTIC JAPAN (http://www.plas.jp/en/?utm_source=pre-sh ow_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-show_rep ort_pr_news_wire), der wichtigste Messer der Welt fĂŒr fortschrittliche Kunststoffe, nehmen 190 Aussteller teil, darunter in diesem Jahr MITSUI CHEMICALS, UBE INDUSTRIES, DU PONT, VICTREX JAPAN, ENSINGER JAPAN, SHIN-ETSU CHEMICAL, EXXONMOBIL JAPAN, ARKEMA, DAICEL EVONIK, etc. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Messe gegenĂŒber der vorjĂ€hrigen Ausstellung um 26 Prozent erweitert und zahlreiche Unternehmen betrachten sie als wichtige Möglichkeit zur Vorstellung ihrer neuesten Produkte und Technologien. WĂ€hrend der PLASTIC JAPAN Keynote Session (http://www.plas.jp/en/Conference/Technical-Conferenc e-Program/?utm_source=pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_cam paign=2016March_pre-show_report_pr_news_wire) werden FĂŒhrungskrĂ€fte von MITSUI CHEMICALS, BASF JAPAN und SUMITOMO BAKELITE am 8. April die "Challenges for Highly-functional Plastics [Herausforderungen fĂŒr Hochleistungskunststoffe]" diskutieren.

Die grĂ¶ĂŸte Messe Japans fĂŒr fortschrittliche Metallwerkstoffe

Die 3rd METAL JAPAN (http://www.metal-japan.jp/en/?utm_source=pre- show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-show_r eport_pr_news_wire), die grĂ¶ĂŸte Messe Japans fĂŒr fortschrittliche Metallwerkstoffe, deckt unterschiedliche Arten von modernen Metallwerkstoffen ab, darunter Aluminium, Kupfer, Titan, Magnesium, Edelmetalle und Stahl, ebenso wie VerarbeitungsausrĂŒstung, PrĂŒf- und AnalyseausrĂŒstung, Recyclingtechnologie etc. Die Messe wird von Experten besucht, die fĂŒr F&E, Design, Produktionstechnologie etc. zustĂ€ndig sind, und die nach neuen Werkstoffen und Technologien fĂŒr Neuentwicklungen suchen. Die grĂ¶ĂŸten Unternehmen der Welt, wie z. B. NIPPON STEEL & SUMITOMO METAL, JFE STEEL, KOBE STEEL, FURUKAWA ELECTRIC, NIPPON LIGHT METAL, JX NIPPON MINING & METALS, H.C. STARCK, VDM METALS JAPAN werden ihre allerneuesten Produkte und Technologien ausstellen. "Future Prospects of Highly-functional Metals [Die Zukunftsaussichten von Hochleistungsmetallwerkstoffen]" sind das Hauptthema der METAL JAPAN Keynote Session (http://www.metal-japan.jp /en/Conference/Technical-Conference-Program/?utm_source=pre-show_repo rt&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-show_report_pr_ news_wire) und leitende Mitarbeiter von JFE STEEL, MITSUBISHU ALUMINUM und POSCO werden dabei ihre Vorstellungen mit den Teilnehmern teilen. ZusĂ€tzlich zur Keynote Session findet eine technische Konferenz des ITRI (Industrial Technology Research Institute) am Veranstaltungsort statt.

Eine neue Veranstaltung fĂŒr fortschrittliche Keramik

Die 1st CERAMICS JAPAN (http://www.ceramics-japan.jp/en/?utm_sourc e=pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre- show_report_pr_news_wire) ist eine neue Veranstaltung fĂŒr fortschrittliche Keramik und eine Plattform fĂŒr Fachleute aus dem Bereich der Hochleistungskeramik, die besonders in Japan und Asien nach GeschĂ€fts- und Vernetzungsmöglichkeiten suchen. Die Exponate reichen von Hochleistungskeramik, Werkstoffen, Keramikbeschichtung, Umform-/Klebetechnologie und PrĂŒf-/Analyse-/TestausrĂŒstung bis hin zu Auftragsfertigung. Obwohl es sich um die erste Veranstaltung handelt, werden 140 Aussteller aus Japan, China, Korea, Taiwan, Frankreich, Deutschland, UK, Norwegen und den Niederlanden erwartet, darunter MURATA MANUFACTURING, TOTO, NGK INSULATORS, NGK SPARK PLUG, SCHOTT, FCT INGENIEURKERAMIK, AGC CERAMICS, SAINT-GOBAIN, IMERYS HIGH RESISTANCE MINERALS, PHILIPS CERAMICS UDEN, UBE INDUSTRIES, DENKA und NORITAKE. WĂ€hrend der CERAMICS JAPAN Keynote Session (http://www.cera mics-japan.jp/en/Conference/Technical-Conference-Program/?utm_source= pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-sh ow_report_pr_news_wire) diskutieren drei FĂŒhrungskrĂ€fte von MURATA MANUFACTURING, NGK INSULATORS und SAINT-GOBAIN am Eröffnungstag der Veranstaltung ĂŒber die "Future of Fine Ceramics [Zukunft der Feinkeramik]".

Alles ĂŒber fortschrittliche Werkstoffe

ZusĂ€tzlich zu den vorstehend genannten Keynote Sessions findet am 1. Tag die Highly-functional Material World Keynote Session (http://w ww.filmtech.jp/en/Conference/Technical-Conference-Program/?utm_source =pre-show_report&utm_medium=pr_news_wire&utm_campaign=2016March_pre-s how_report_pr_news_wire) statt. WĂ€hrend dieser Sitzung werden drei fĂŒhrende Persönlichkeiten ĂŒber nachstehende Themen referieren: "Current Status and Future Outlook of Highly-functional Japanese Materials [Aktueller Stand und Zukunftsaussichten fĂŒr japanische Hochleistungswerkstoffe]" aus dem METI (MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, HANDEL UND INDUSTRIE), "New Business Creation and Venture Investment in the Materials and Chemicals Industry - Challenges and INCJs Approach [Schaffung von NeugeschĂ€ft und Beteiligungsinvestitionen in der Werkstoff- und Chemikalienbranche - Herausforderungen und der Ansatz von INCJ]" von der INNOVATION NETWORK CORPORATION OF JAPAN, und "Topics on Aircraft Structural Materials - Challenges and Expectations [Themen in Zusammenhang mit Flugzeugstrukturwerkstoffen - Herausforderungen und Erwartungen]" von MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES.

FĂŒr weitere Informationen besuchen Sie bitte die nachstehende Website oder wenden Sie sich an den Veranstalter der Ausstellung:

Besucherregistrierung & Informationen ĂŒber die Ausstellung: http://www.material-expo.jp/en/

Informationen ĂŒber die Konferenz: www.filmtech.jp/en/Conference/Technical-Conference-Program/

Veranstalter der Messe Highly-functional Material World, Reed Exhibitions Japan Ltd.

Aoi KAMISHIMA (Fr.), Internationale PR TEL.: +81-3-3349-8519 FAX: +81-3-3349-8530 E-Mail: filmtech-pr@reedexpo.co.jp

OTS: Reed Exhibitions Japan Ltd. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/120055 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_120055.rss2

Dazu berichtet aktiencheck.de: PARIS - Die Wirtschaft Frankreichs ist im vierten Quartal wie von Experten erwartet leicht gewachsen . Frankreich: Wirtschaft wÀchst im vierten Quartal wie erwartet leicht. Wie das Statistikamt Insee am Freitag mitteilte, wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zum Vorquartal um 0,3 Prozent. Damit wurde die vorherige SchÀtzung bestÀtigt. Bankvolkswirte hatten mit der Entwicklung gerechnet. weiterlesen ...

Dazu berichtet dpa.de: PARIS (dpa-AFX) - Die Wirtschaft Frankreichs ist im vierten Quartal wie von Experten erwartet leicht gewachsen . Frankreich: Wirtschaft wÀchst im vierten Quartal wie erwartet leicht. Wie das Statistikamt Insee am Freitag mitteilte, wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zum Vorquartal um 0,3 Prozent. Damit wurde die vorherige SchÀtzung bestÀtigt. Bankvolkswirte hatten mit der Entwicklung gerechnet. weiterlesen ...

dpa.de meldet dazu: HAMBURG (dpa-AFX) - Die Tarifparteien in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie bereiten sich auf eine schwierige Tarifrunde und Warnstreiks vor . Metall-Tarifrunde im Norden wird hĂ€rter - Warnstreiks absehbar. "Die erste Verhandlungsrunde hat gezeigt, dass die andere Seite durch Argumente allein nicht zu ĂŒberzeugen sein wird", sagte Meinhard Geiken, der Bezirksleiter der IG Metall KĂŒste, der Deutschen Presse-Agentur. "Wir mĂŒssen die DenkfĂ€higkeit noch anstupsen." Auch die Arbeitgeberseite zeigt sich notfalls kampfbereit. "Wir wollen keine Streiks, weil die der Wirtschaft immer sehr schaden", sagte Nordmetall-PrĂ€sident Thomas Lambusch. "Aber die Bereitschaft unter den Unternehmen, dagegen zu halten, ist grĂ¶ĂŸer als in den Vorjahren." weiterlesen ...

Dazu schreibt fifa.com: Die erste FIFA/Coca-Cola-Frauenweltrang­liste des Jahres 2016 hat nach den Qualifika­tionsspielen fĂŒr das Olympische Fussballturnier der Frauen fĂŒr viel Bewegung gesorgt . Australien so gut wie nie, Japan fĂ€llt auf Platz sieben. So ist Japan auf Rang sieben zurĂŒckgefallen, wĂ€hrend Australien Platz fĂŒnf und damit seine beste Klassierung erreicht hat. weiterlesen ...

tagesspiegel.de berichtet: Verstorbene als 3-D Nachbildung ins Wohnzimmer weiterlesen ...

Dazu berichtet n-tv.de weiter: 28. MĂ€rz bis 01. April 2016: Diese Woche in der Wirtschaft weiterlesen ...

www.pnn.de meldet: Japan: Verstorbene als 3-D Nachbildung ins Wohnzimmer weiterlesen ...

n-tv.de schreibt: Tod durch den Strang: Zwei Hinrichtungen in Japan vollzogen weiterlesen ...

Dazu berichtet zeit.de weiter: Sergej Schoigu: Russland stationiert Raketen und Drohnen vor Japan weiterlesen ...

Dazu meldet boerse-online.de: US-Wirtschaft Ende 2015 um 1,4 Prozent gewachsen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Mittwoch, 25.05.2016 weiterlesen ...