Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"SYZYGY AG: SYZYGY Gruppe wächst um 13 Prozent im 9-Monatszeitraum 2016 "

SYZYGY AG: SYZYGY Gruppe wächst um 13 Prozent im 9-Monatszeitraum 2016
Bild: © iStockphoto.com / Veni
SYZYGY AG: SYZYGY Gruppe wächst um 13 Prozent im 9-Monatszeitraum 2016
SYZYGY AG: SYZYGY Gruppe wächst um 13 Prozent im 9-Monatszeitraum 2016

DGAP-News: SYZYGY AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Quartalsergebnis

19.10.2016 / 13:02

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Die SYZYGY Gruppe ist mit einem erneuten Anstieg der Umsatzerlöse von 13

Prozent auf EUR 47,2 Mio. im Neunmonatszeitraum 2016 weiterhin auf

Wachstumskurs. Das operative Ergebnis(EBIT) verbesserte sich ebenso um 13

Prozent auf EUR 4,3 Mio., so dass die EBIT-Marge wie im Vorjahr bei 9,2

Prozent liegt.

Das Finanzergebnis ist aufgrund geringerer liquider Mittel und der

Kapitalmarktsituation rückläufig und trug mit EUR 1,1 Mio. zu dem Ergebnis

bei. Hierbei wurde eine hohe annualisierte Rendite von 6,7 Prozent erzielt.

Das Wachstum wird insbesondere von den Segmenten Deutschland und USA

getragen. Der operative Gewinn (EBIT) wird proportional zum Wachstum

steigen, so dass ein Gewinn je Aktie von rund EUR 0,40 erwartet wird.

Q3-2016 Q3-2015 Veränd. 9M- 9M- Veränd.

2016 2015

Umsatzerlöse (TEUR) 16.369 14.230 +15% 47.199 41.863 +13%

EBIT (TEUR) 1.393 1.310 +6% 4.347 3.856 +13%

EBIT-Marge 8,5% 9,2% -0,7pp 9,2% 9,2% +0,0pp

Finanzergebnis (TEUR) 339 504 -33% 1.139 1.584 -28%

Konzernergebnis (TEUR) 1.450 1.323 +10% 4.173 4.032 +3,5%

Gewinn/Aktie (EUR) 0,10 0,10 0% 0,30 0,30 0%

(EUR)

Aufgrund weiterhin positiver Geschäftsaussichten hält die SYZYGY AG ihre

Prognosen für das Geschäftsjahr 2016 aufrecht und geht davon aus, ihre

Umsatzerlöse auf etwa EUR 65,0 Mio. zu steigern.

Der vollständige Quartalsbericht ist am Freitag, den 28. Oktober 2016,

unter http://ir.syzygy.de abrufbar.

19.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SYZYGY AG

Im Atzelnest 3

61352 Bad Homburg

Deutschland

Telefon: 06172 9488100

E-Mail: info@syzygy.de

Internet: www.syzygy.net

ISIN: DE0005104806

WKN: 510480

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

512779 19.10.2016













Nachricht von wallstreet-online.de: BERLIN/SAARBRÜCKEN - Rund die Hälfte der Unternehmen in Deutschland hat nach Einschätzung des Digitalverbandes Bitkom noch "keine echte Digitalstrategie" . Bitkom: Hälfte der deutschen Unternehmen fehlt Digitalstrategie. "Die Unternehmen müssen sich
dringend mit strategischen Fragen des Umbaus ihres Geschäftsmodells für die digitale Wirtschaft von morgen beschäftigen", sagte der Hauptgeschäftsführer weiterlesen ...

Dazu dpa.de weiter: BERLIN/SAARBRÜCKEN - Rund die Hälfte der Unternehmen in Deutschland hat nach Einschätzung des Digitalverbandes Bitkom noch "keine echte Digitalstrategie" . Bitkom: Hälfte der deutschen Unternehmen fehlt Digitalstrategie. "Die Unternehmen müssen sich dringend mit strategischen Fragen des Umbaus ihres Geschäftsmodells für die digitale Wirtschaft von morgen beschäftigen", sagte der Hauptgeschäftsführer des Digitalverbandes Bitkom, Bernhard Rohleder, der Deutschen Presse-Agentur. Auf dem nationalen IT-Gipfel am 16. und 17. November in Saarbrücken stehen die Themen digitale Transformation und digitale Bildung im Fokus. weiterlesen ...

Mitteilung von dpa.de: HEIDELBERG - Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Gaspreise in Deutschland sind so niedrig wie seit zehn Jahren nicht mehr - und sinken weiter . Gas wird günstiger - Preise auf tiefstem Stand seit zehn Jahren. Das hat eine Auswertung des Internet-Portals Verivox ergeben. Danach muss ein Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden gegenwärtig im bundesweiten Durchschnitt 1180 Euro pro Jahr für seine Gasversorgung bezahlen. Ein niedrigerer Wert wurde zuletzt im Dezember 2005 erreicht mit durchschnittlichen jährlichen Kosten von 1156 Euro. Danach kletterten die Gaspreise bis auf ein Rekordhoch von 1619 Euro im Dezember 2008. weiterlesen ...

aktiencheck.de schreibt dazu weiter: Frankfurt - Software AG-Aktienanalyse von Aktienanalyst Harald Schnitzer von der DZ BANK:

Harald Schnitzer, Aktienanalyst der DZ BANK, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse nach Quartalszahlen seine Kaufempfehlung für die Aktie der Software AG (ISIN: DE0003304002, WKN: 330400, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF) . Software AG-Aktie jetzt unterbewertet - DZ BANK rat zum Kauf - Aktienanalyse. weiterlesen ...

Dazu heute.de: Bericht: US-Umweltbehörde EPA prüft Audi-Software weiterlesen ...

















Dazu berichtet spiegel.de weiter: Die Lage am Samstag: Meistern wir das Unfassbare weiterlesen ...

Meldung von www.br.de: Facebook erklärt zahlreiche Nutzer versehentlich für tot weiterlesen ...

Dazu boerse-online.de weiter: Kick fürs Depot: Die besten Aktien aus der zweiten Reihe weiterlesen ...

Dazu meldet morgenweb.de: Cyber-Attacken nehmen drastisch zu weiterlesen ...

Mitteilung von spiegel.de: Netzausbau bis 2025: Bundesregierung legt Fahrplan für Internet der Zukunft vor weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Schicksalstag der Regierung...
Zitterpartie für Renzi - Spannung bei italienischer Volksabstimmung bis zum...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.