Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Suchen Sie einen verantwortungs- und abwechslungsreichen Arbeitsbereich in der Hansestadt Stade? - Stellenausschreibung in der Verwaltung der Polizei Stade

Polizeiinspektion Stade / Suchen Sie einen verantwortungs- und ...
Suchen Sie einen verantwortungs- und abwechslungsreichen Arbeitsbereich in der Hansestadt Stade? - Stellenausschreibung in der Verwaltung der Polizei Stade

Stade - Suchen Sie einen verantwortungs- und abwechslungsreichen Arbeitsbereich in der Hansestadt Stade?

In der Polizeidirektion Lüneburg ist ab sofort ein Dienstposten

als Sachbearbeiter/-in Wirtschaftsangelegenheiten

in der Polizeiinspektion Stade zu besetzen. Dem Dienstposten ist eine Planstelle A10 BBesO zugeordnet, eine Teilzeitbeschäftigung im Rahmen flexibler Arbeitszeiten ist möglich.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Mitarbeit in folgenden Bereichen: - Budgetplanung und -steuerung innerhalb der Polizeiinspektion - Kosten- und Leistungsrechnung - Liegenschaftsverwaltung landeseigener und angemieteter Objekte inkl. Vertragsangelegenheiten - Beschaffungen im Rahmen der Budgetierung - Vertretung des Leiters / der Leiterin Wirtschaftsverwaltung

Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung "allgemeine Dienste". Die Belange des allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes finden bei der Auswahl Beachtung, Bewerber/innen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Angestrebt wird die Übernahme als Beamter/in, Fachrichtung "allgemeine Dienste". Gem. § 16 (2) NLVO können daher lediglich Bewerber/innen berücksichtigt werden, wenn sie das 45. Lebensjahr, als Mensch mit Behinderungen das 48. Lebensjahr, noch nicht vollendet haben.

Für weitere Auskünfte zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Karin Tomczak (Tel. 04131 - 29 1311) gerne zur Verfügung, Fragen zum Aufgabengebiet können Sie gerne bei Frau Lena Brosenne (Tel. 04141 - 102 - 181) stellen.

Bewerbungen richten Sie bitte an folgende Anschrift: Polizeidirektion Lüneburg Dezernat 13 Wz.13.11 Auf der Hude 2 21339 Lüneburg Bewerbungsschluss ist der 20.12.2016

OTS: Polizeiinspektion Stade newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59461 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59461.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade Pressestelle Rainer Bohmbach Telefon: 04141/102-104 E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

presseportal.de berichtet dazu: Lkrs Breisgau-Hochschwarzwald/ Titisee-Neustadt/ Neustadt: Verkehrsunfallflucht in der Hauptstraße - Polizei sucht Zeugen nach Spiegelstreifschaden . Polizeipräsidium Freiburg / Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ . weiterlesen ...

presseportal.de weiter: Suchen Sie einen verantwortungs- und abwechslungsreichen Arbeitsbereich in der Hansestadt Stade? - Stellenausschreibung in der Verwaltung der Polizei Stade . Polizeiinspektion Stade / Suchen Sie einen verantwortungs- und . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt weiter: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter /Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 02 12 2016 . Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion . weiterlesen ...

Mitteilung von presseportal.de: Einbruch in Bonn-Auerberg - Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern . Polizei Bonn / Einbruch in Bonn-Auerberg - Polizei fahndet nach . weiterlesen ...

merkur.de berichtet dazu: Verfolgungsjagd am Friedhofsberg weiterlesen ...

Meldung von zdnet.de: Avalanche: Behörden legen Botnet lahm weiterlesen ...

Dazu berichtet wzonline.de: Container-Brände: Ermittler stellen Beweise sicher weiterlesen ...

ruhrnachrichten.de berichtet: Zwei Unfälle und drei Verletzte auf Autobahnen bei Köln weiterlesen ...

ruhrnachrichten.de weiter: Taxifahrer in Iserlohn geschlagen und ausgeraubt weiterlesen ...

ruhrnachrichten.de schreibt dazu weiter: 57-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Gladbeck weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.