Ski alpin, Weltcup

Schladming - Felix Neureuther ist beim letzten Weltcup-Slalom vor der alpinen Ski-WM zum dritten Mal in diesem Winter ausgeschieden.

24.01.2017 - 21:54:05

Norweger Kristoffersen siegt - Neureuther scheidet beim Schladming-Slalom aus

Beim Flutlicht-Rennen in Schladming fädelte Deutschlands bester Skirennfahrer wie im vergangenen Jahr im Finale ein und schied aus. Bester Deutscher war deswegen überraschend Stefan Luitz auf Platz 14.

Der Sieg ging an Henrik Kristoffersen aus Norwegen. Marcel Hirscher aus Österreich wurde mit 0,09 Sekunden Rückstand Zweiter. Rang drei ging an den Russen Alexander Choroschilow. Linus Straßer wurde 16. und verpasste damit knapp sein zweites Top-15-Resultat der Saison.

@ dpa.de