Skispringen, Weltcup

Oberstdorf - Deutschlands Skispringer haben mit einem überzeugenden Auftritt in der Qualifikation Hoffnungen auf einen gelungenen Start in die 65.

29.12.2016 - 18:18:05

Eisenbichler Sechster - Norweger Tande gewinnt Quali - Neun DSV-Springer dabei. Vierschanzentournee geweckt.

In der Qualifikation zum Auftaktspringen am Freitag (16.45 Uhr) landete Markus Eisenbichler als bester DSV-Springer mit 137 Metern auf dem sechsten Platz. Stephan Leyhe wurde mit 132,5 Metern Siebter. Weltmeister Severin Freund landete dagegen nur auf dem 19. Platz. Insgesamt schafften neun DSV-Athleten den Sprung ins Hauptfeld.

Den Sieg sicherte sich der Norweger Daniel André Tande mit einem Satz auf 139 Meter. Dahinter landete Polens Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch, Dritter wurde der Österreicher Stefan Kraft. Topfavorit Domen Prevc aus Slowenien kam nur auf Platz acht.

@ dpa.de