Ski nordisch, WM

Lahti - Ski-Königin Marit Bjørgen hat das 18.

04.03.2017 - 15:00:05

Ski-Königin - Norwegerin Bjørgen gewinnt über 30 Kilometer 18. WM-Gold. WM-Gold ihrer einmaligen Erfolgskarriere gewonnen. Die Norwegerin setzte sich am Samstag bei den Titelkämpfen in Lahti über 30 Kilometer in 1:08:36,8 Stunden vor ihren Landsfrauen Heidi Weng und Astrid Uhrenholdt Jacobsen durch.

Norwegens Langläuferinnen entschieden damit als erste Nation alle sechs WM-Entscheidungen in der Loipe für sich und feierten zudem den ersten Dreifach-Triumph der Geschichte über den langen Kanten. Als beste deutsche Läuferin erreichte Stefanie Böhler auf Rang zwölf mit einem Rückstand von 1:23,5 Minuten das Ziel. Katharina Hennig wurde 19., Nicole Fessel 21. und Victoria Carl 37.

@ dpa.de