Weser-Kurier

Bremen - Alter! Jupp Heynckes soll auf die Trainerbank des FC Bayern München zurückkehren und den schwächelnden Rekordmeister wieder auf den Erfolgspfad führen.

05.10.2017 - 23:16:24

Weser-Kurier: Frank Büter über Jupp Heynckes

Bremen - Alter! Jupp Heynckes soll auf die Trainerbank des FC Bayern München zurückkehren und den schwächelnden Rekordmeister wieder auf den Erfolgspfad führen. In der Ära Heynckes hatten die Bayern 2013 das Triple gewonnen - daran erinnert man sich gerne, nicht nur an der Säbener Straße. Eine Rückholaktion des inzwischen 72-jährigen Ruheständlers mag daher auf den ersten Blick wie ein nostalgischer Griff in die Mottenkiste erscheinen, aber sie macht aus mehreren Gründen Sinn. Der Name Heynckes steht auch mehr als vier Jahre nach seinem Abschied aus dem Trainergeschäft für Erfolg und Beständigkeit. Der Welt-Trainer des Jahres 2013 gilt überdies als echter Bayern-Kenner und ist ein guter Freund von Präsident Uli Hoeneß. Eben deshalb darf die Klubführung darauf vertrauen, dass es dem erfahrenen Altmeister gelingt, das zuletzt oft nörgelnde Personal in den Griff zu bekommen und die sportlichen Ziele wieder stärker in den Fokus zu rücken. Zudem verschafft sich der FC Bayern mit der bis Sommer 2018 angedachten Verpflichtung von "Don Jupp" die nötige Zeit, um nach einer langfristigen Lösung zu suchen - die dann womöglich Julian Nagelsmann heißen wird.

OTS: Weser-Kurier newsroom: http://www.presseportal.de/nr/30479 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_30479.rss2

Pressekontakt: Weser-Kurier Zentraldesk Telefon: +49(0)421 3671 3200 chefredaktion@Weser-Kurier.de

@ presseportal.de