Tennis, ATP

Rom - Tennisprofi Alexander Zverev steht erstmals im Finale eines Turniers der Masters-Serie.

20.05.2017 - 17:22:05

Masters-Serie - Zverev erreicht Finale bei Tennis-Turnier in Rom. Das deutsche Talent bezwang den Amerikaner John Isner in Rom im Halbfinale mit 6:4, 6:7 (5:7), 6:1.

Im Endspiel des Turniers der zweithöchsten Kategorie trifft der 20-Jährige am Sonntag entweder auf den ehemaligen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien oder den Österreicher Dominic Thiem.

Zverev nutzte im dritten Duell gegen Traininspartner Isner im ersten Durchgang die einzige Breakchance für einen der beiden Spieler. Im zweiten Satz ließ der über zwei Meter lange und extrem stark servierende Isner nichts zu und holte sich den Tiebreak, in dem Zverev nach einem 0:5-Rückstand noch auf 5:6 herankam. Der Weltranglisten-17. legte mit dem Break zum 2:0 im letzten Satz schließlich den Grundstein für den dritten Erfolg gegen Isner, der zwei Möglichkeiten zum Rebreak nicht nutzen konnte. Wenig später machte Zverev dann alles klar und siegte nach knapp zwei Stunden.

Insgesamt steht der beste deutsche Tennisprofis in seinem sechsten Finale auf der ATP-Tour. Den letzten seiner bisher drei Titel gewann er gerade erst in München. Die Sandplatzveranstaltung in Rom ist mit knapp 4,3 Millionen Euro dotiert und der letzte große Test vor den French Open.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Auch Talent Molleker raus - «Das nervt»: Schnelles Aus für Haas am Hamburger Rothenbaum. Im tiefen Sand am Rothenbaum verlor der 39-Jährige aber schnell sein Erstrundenmatch und spielt nun nur noch Doppel. Tommy Haas hatte sich für seinen Abschied aus Hamburg so viel vorgenommen, sogar die Familie war aus den USA angereist. (Sport, 25.07.2017 - 19:13) weiterlesen...

Auch Talent Molleker raus - Tennisprofi Haas scheidet in erster Runde am Rothenbaum aus. German Open am Hamburger Rothenbaum ausgeschieden. Hamburg - Tennisprofi Tommy Haas ist auf seiner Abschiedstour in der ersten Runde der 111. (Sport, 25.07.2017 - 16:54) weiterlesen...

DTB berät in Hamburg - Stich kämpft um «sein» Tennisturnier. Neben Turnierdirektor Stich gibt es drei Mitbewerber. Stich hat in neun Jahren viel aufgebaut, die Spieler schätzen das Ambiente. Der DTB-Bundesausschuss berät am Freitag in Hamburg über die Zukunft des Sandplatzturniers über 2018 hinaus. (Sport, 25.07.2017 - 12:24) weiterlesen...

Marterer verpasst Überraschung - Mayer, Stebe und Struff im Achtelfinale von Hamburg. Bei Mayer kommen Erinnerungen an sein Halbfinale vor sieben Jahren hoch, der junge Marterer verpasst eine Überraschung. Drei von acht Deutschen erreichen bei den German Open zum Start mühelos das Achtelfinale, die beiden Wildcard-Inhaber scheiden aus. (Sport, 24.07.2017 - 19:48) weiterlesen...

Marterer verpasst Überraschung - Mayer und Stebe im Achtelfinale von Hamburg. Bei Mayer kommen Erinnerungen an sein Halbfinale vor sieben Jahren hoch, der junge Marterer verpasst eine Überraschung. Zwei von acht Deutschen erreichen bei den German Open zum Start mühelos das Achtelfinale, die beiden Wildcard-Inhaber scheiden aus. (Sport, 24.07.2017 - 18:08) weiterlesen...

Ellbogenverletzung - Bericht: Tennis-Star Djokovic droht US Open zu verpassen Belgrad - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic muss sich einem Medienbericht zufolge auf eine Absage für die US Open einstellen. (Sport, 24.07.2017 - 17:44) weiterlesen...