Tennis, ATP

Paris - Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal (31) hat die mehr als zweimonatige Spielpause seines Rivalen Roger Federer als gewagt bezeichnet.

13.06.2017 - 07:14:05

Schweizer kehrt zurück - French-Open-Champion Nadal: Federers Spielpause «riskant»

«Was Federer gemacht hat, ist riskant», sagte Nadal nach seinem French-Open-Sieg in Paris. Der Schweizer habe aber solch großes Talent, dass er es ihm durchaus zutraue, nach einer langen Pause auch wieder ins Spiel zu finden. Für ihn selbst wäre eine zweimonatige freiwillige Auszeit allerdings nichts, so Nadal.

Nach einer Knieverletzung im vergangenen Jahr ließ Federer (35) nach dem Gewinn der Australian Open im Januar und zwei Masters-Triumphen in Indian Wells und Miami die komplette Sandplatzsaison inklusive der French Open aus. Am Mittwoch wird er beim Rasen-Turnier in Stuttgart zum ersten Mal seit dem 2. April wieder ein Match bestreiten und könnte dort auf den deutschen Altmeister Tommy Haas treffen.

Nadal hatte am Sonntag durch einen Dreisatz-Erfolg gegen Stan Wawrinka zum zehnten Mal die French Open gewonnen.

@ dpa.de