Tennis, Wimbledon

London - Alexander Zverev hat sein erstes Viertelfinale bei einem Grand-Slam-Turnier verpasst.

10.07.2017 - 20:42:06

Wimbledon - Zverev verpasst erstes Grand-Slam-Viertelfinale. Der 20 Jahre alte Hamburger unterlag im Achtelfinale von Wimbledon dem an Nummer sechs gesetzten Milos Raonic aus Kanada 6:4, 5:7, 6:4, 5:7, 1:6.

Damit sind nach dem Aus von Angelique Kerber keine deutschen Tennisprofis mehr bei dem Grand-Slam-Turnier in London vertreten. Zverev zeigte gegen den Vorjahresfinalisten Raonic zwar lange eine starke Leistung, musste sich aber nach 3:23 Stunden geschlagen geben. Raonic trifft jetzt auf den siebenmaligen Turniersieger Roger Federer.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!