Tennis, ATP

Auch Murray raus - Alexander Zverev in Monte Carlo ohne Chance gegen Nadal

20.04.2017 - 18:31:24

Auch Murray raus - Alexander Zverev in Monte Carlo ohne Chance gegen Nadal. Monte Carlo - Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat an seinem 20. Geburtstag eine schmerzhafte Lektion vom ehemaligen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal erhalten.

Der Hamburger verlor im Achtelfinale des Masters-Turniers in Monte Carlo 1:6, 1:6 gegen den Spanier, der die erste große Sandplatz-Veranstaltung der Saison schon neunmal gewinnen konnte.

Auch Jan-Lennard Struff war bei dem Traditionsturnier chancenlos: Der Profi aus Warstein verlor mit 3:6, 0:6 gegen Diego Sebastian Schartzman aus Argentinien.

Für Zverev war es die dritte Niederlage im dritten Vergleich gegen Nadal und die mit Abstand klarste. Im vorigen Jahr in Indian Wells unterlag Zverev erst nach einem vergebenen Matchball, bei den Australian Open in diesem Jahr in fünf Sätzen.

In seiner Wahlheimat war Zverev nach dem Gewinn seines ersten Aufschlagspiels zum 1:1 ohne Chance, fand bei bestem Frühlingswetter aber auch nie zu einem gewohnt druckvollen Spiel. Der Weltranglisten-20. machte dafür zu viele Fehler. Beim Stand von 0:4 im zweiten Satz war die Entscheidung praktisch gefallen. Ein Doppelfehler beim dritten Matchball besiegelte nach nur 68 Minuten den misslungenen Auftritt von Zverev.

Der schottische Weltranglisten-Erste Andy Murray scheiterte trotz 4:0-Führung im dritten Satz noch mit 6:2, 2:6, 5:7 am Spanier Albert Ramos-Vinolas. Der Schweizer Mitfavorit Stan Wawrinka verlor gegen Pablo Cuevas aus Uruguay mit 4:6, 4:6.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Tennisturnier in Cincinnati - Nächstes Aus: Aber Kerber hofft noch für US Open. Trotz guter Leistung scheidet sie beim letzten Test für die US Open früh aus. Etwas Optimismus hat sie aber noch. Die Siegesserie von Alexander Zverev ist erst einmal beendet. Die sportliche Krise von Angelique Kerber hält an. (Sport, 17.08.2017 - 13:30) weiterlesen...

Tennisturnier in Cincinnati - Kerber und Zverev raus - Görges erreicht Achtelfinale. Auch für Angelique Kerber ist beim US-Open-Vorbereitungsturnier Schluss. Am Sonntag noch der strahlende Sieger, drei Tage später das Aus in Runde zwei: Alexander Zverev ist beim Tennis-Turnier in Cincinnati früh ausgeschieden. (Sport, 17.08.2017 - 07:12) weiterlesen...

Mischa Zverev auch raus - Aus für Angelique Kerber in Cincinnati- Görges weiter. Die 29 Jahre alte Weltranglistendritte unterlag der Russin Ekaterina Makarowa 4:6, 6:1, 6:7 (11:13). Die Partie dauerte 2 Stunden und 38 Minuten. Cincinnati - Angelique Kerber hat beim Turnier in Cincinnati nach einem Tennis-Krimi das Achtelfinale verpasst. (Sport, 16.08.2017 - 23:33) weiterlesen...

Weltranglisten-Erster - Wider aller Zweifel: Nadal kehrt auf den Tennis-Thron zurück. Eher schon war damit gerechnet worden, dass seine Karriere ohne weiteren großen Titel zu Ende geht. Doch der Spanier hat es allen Kritikern gezeigt. Cincinnati - Vor Saisonbeginn hätte kaum einer gedacht, dass Rafael Nadal wieder an der Spitze der Tennis-Welt stehen könnte. (Sport, 15.08.2017 - 13:20) weiterlesen...

Weiter mit dem Erfolgscoach - Ferrero kündigt weitere Zusammenarbeit mit Zverev an Cincinnati - Der frühere Weltranglisten-Erste Juan Carlos Ferrero wird beim Auftritt von Alexander Zverev in Cincinnati in dieser Woche fehlen, will Deutschlands neuen Tennis-Star aber bis zum Ende der Saison mitbetreuen. (Sport, 15.08.2017 - 11:56) weiterlesen...

Masters-Turnier in Cincinnati - Mischa Zverev gewinnt Erstrunden-Match gegen Verdasco. Der 29 Jahre alte Hamburger bezwang den Spanier Fernando Verdasco mit 6:4, 6:4. Cincinnati - Tennisprofi Mischa Zverev hat beim Masters-Turnier in Cincinnati die zweite Runde erreicht. (Sport, 15.08.2017 - 07:14) weiterlesen...