Radsport, Giro

Oropa - Der deutsche Topsprinter André Greipel ist erwartungsgemäß nicht mehr zum Start der 14.

20.05.2017 - 14:48:05

Konzentration auf Tour - André Greipel steigt bei Giro d'Italia aus. Etappe des 100. Giro d'Italia angetreten.

Der Radprofi vom Team Lotto-Soudal verzichtet damit auf die schweren Bergetappen und konzentriert sich nun auf die am 1. Juli beginnende Tour de France. Greipel hatte die zweite Giro-Etappe gewonnen und damit für einen Tag das Rosa Trikot des Gesamtersten getragen.

@ dpa.de