Radsport, Giro

Oropa - Der deutsche Topsprinter André Greipel ist erwartungsgemäß nicht mehr zum Start der 14.

20.05.2017 - 14:48:05

Konzentration auf Tour - André Greipel steigt bei Giro d'Italia aus. Etappe des 100. Giro d'Italia angetreten.

Der Radprofi vom Team Lotto-Soudal verzichtet damit auf die schweren Bergetappen und konzentriert sich nun auf die am 1. Juli beginnende Tour de France. Greipel hatte die zweite Giro-Etappe gewonnen und damit für einen Tag das Rosa Trikot des Gesamtersten getragen.

@ dpa.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!