Motorsport, DTM

Klettwitz - Mercedes-Pilot Lucas Auer aus Österreich hat den dritten Lauf des Deutschen Tourenwagen Masters auf dem Lausitzring gewonnen.

20.05.2017 - 15:56:06

Lausitzring-Rennen - Mercedes-Pilot Auer mit zweitem DTM-Saisonsieg

Der 22-Jährige setzte sich im ersten von zwei Rennen des Wochenendes vor dem Kanadier Robert Wickens durch, der damit für einen Doppelerfolg der Silberpfeile sorgte. Dritter wurde DTM-Neuling René Rast aus Minden im Audi, bester BMW-Fahrer war der Belgier Maxime Martin als Vierter.

Mit seinem zweiten Saisonsieg baute Auer seine Führung in der Gesamtwertung aus. Mit nun 68 Punkten liegt er vor dem vierten Saisonlauf am Sonntag 34 Zähler vor seinem Markenkollegen Gary Paffett (34), der in der Lausitz Sechster wurde. Titelverteidiger Marco Wittmann (BMW/Fürth) enttäuscht mit Rang 13.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

DTM bedauert Mercedes-Ausstieg nach 2018. «Wir müssen die Entscheidung sportlich fair respektieren», hieß es in einer Stellungnahme. Mercedes hatte gestern überraschend seinen Rückzug nach dem kommenden Jahr angekündigt. Der Hersteller will sich ab 2019 in der Formel E engagieren und daneben weiterhin in der Formel 1 aktiv bleiben. Neben dem schwäbischen Autobauer treten derzeit noch Audi und BMW in der DTM an. Die Kontrahenten hatten die Ankündigung von Mercedes ebenfalls bedauert. Berlin - Die DTM und ihr Chef Gerhard Berger bedauern den Ausstieg von Mercedes aus dem Deutschen Tourenwagen-Masters zum Saisonende 2018. (Politik, 25.07.2017 - 07:14) weiterlesen...

Mercedes kündigt Aus in DTM an. Der mit zehn Titeln bisher erfolgreichste Autobauer im Deutschen Tourenwagen-Masters will danach in der vollelektrischen Formel E durchstarten. Das teilte der deutsche Autobauer am Abend in einer Presseerklärung mit. Am Engagement in der Formel 1 soll sich durch die Neuausrichtung nichts ändern. BMW, Audi und Mercedes, das sind die derzeitigen Hersteller in der DTM. Der schwäbische Hersteller ist seit 1988 dabei, fehlte nur von 1997 bis 1999. Stuttgart - Mercedes kehrt der DTM in anderthalb Jahren den Rücken. (Politik, 24.07.2017 - 23:34) weiterlesen...

Einstieg in Formel E - Paukenschlag: Mercedes steigt 2018 aus DTM aus. Danach wollen die Silberpfeile stattdessen in der Formel E antreten. Das Formel-1-Programm bleibt davon unberührt. Mercedes steigt nach der Saison 2018 aus der DTM aus. (Sport, 24.07.2017 - 21:24) weiterlesen...

Machtkampf um Zusatzgewichte - Start-Ziel-Sieg: Audi-Pilot Rast übernimmt DTM-Führung. Der Mindener René Rast gewann vor seinem deutschen Markenkollegen Mike Rockenfeller. Derweil tobt abseits der Rennpiste ein Machtkampf zwischen Herstellen und Deutschem Motor Sport Bund. Audi dominierte den neunten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters in Moskau. (Sport, 22.07.2017 - 17:12) weiterlesen...