Golf, US-Champions-Tour

Washington - Bernhard Langer ist im Golfclub des US-Präsidenten Donald Trump Historisches gelungen: Deutschlands Golf-Idol ist der erste Spieler, der auf der US-Senioren-Tour neun Major-Turniere gewinnen konnte.

29.05.2017 - 07:46:06

PGA Championship - Langer schreibt in Trumps Golfclub Geschichte: Neunter Titel

Der 59-Jährige triumphierte am Sonntag (Ortszeit) bei der PGA Championship im Trump National Golf Club in Washington D.C. mit insgesamt 270 Schlägen vor Vijay Singh (Fidschi/271). Nachdem der gebürtige Anhausener nun erstmals den Titel der PGA Championship gewann, ist er auch der erste Profi, der bei allen fünf Majors auf der US-Champions-Tour den Platz als Sieger verließ.

Für den zweimaligen Masters-Sieger von 1985 und 1993 war es bereits der 32. Sieg bei den über 50-Jährigen und der zweite Major-Titel auf der US-Senioren-Tour innerhalb einer Woche. «Das ist eine große Sache, zwei Majors im Alter von 59 Jahren zu gewinnen» sagte Langer nach seinem Erfolg in der US-Hauptstadt.

Mit dem neunten Major-Titel überflügelte er auch Jack Nicklaus, zu dem er am vergangenen Wochenende mit seinem Sieg in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama aufgeschlossen hatte.

@ dpa.de