Fußball, Europa League

«Spiel ist noch nicht durch» - Hecking trotz Niederlage zuversichtlich

17.02.2017 - 07:38:06

«Spiel ist noch nicht durch» - Hecking trotz Niederlage zuversichtlich. Mönchengladbach - Die erste Niederlage mit seinem neuen Club hat Dieter Hecking locker weggesteckt: «Das Spiel ist noch nicht durch für Florenz.»

«Diese Leistung gibt mir Hoffnung, dass wir das im Rückspiel noch drehen können», sagte der Trainer von Borussia Mönchengladbach nach der 0:1 (0:1)-Niederlage gegen AC Florenz im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League am Donnerstagabend.

Trotz einer guten Leistung vor 41 863 Zuschauern im Borussia-Park mussten sich die Gladbacher den Italienern geschlagen geben. Den Siegtreffer für die Fiorentina erzielte Geburtstagskind Federico Bernardeschi mit einem sehenswerten Freistoß in der 44. Minute. Zuvor und auch im zweiten Abschnitt hatten die Gastgeber zahlreiche Tormöglichkeiten.

«So ist das im Fußball. Wir haben viele hochkarätige Chancen, und Florenz gewinnt durch einen Sonntagsschuss», meinte Borussias Flügelspieler Patrick Herrmann, der selbst den Führungstreffer auf dem Fuß hatte und im ersten Abschnitt auch noch elfmeterreif gefoult wurde. «Das ist ärgerlich. Einen klareren Elfmeter kann man gar nicht pfeifen», befand Hecking.

Borussias Trainer, der zuvor fünfmal in Serie unbesiegt blieb, traut seinem Team noch den Sprung in die nächste Runde zu. «Das war ein tolles Spiel mit einem Ergebnis, das uns nicht passt. Aber ich glaube nicht, dass die Mannschaft daran zerbricht», meinte Hecking. Seine große Hoffnung für das Rückspiel: «Vielleicht sind die Tore in Florenz etwas größer.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Juve trifft auf Monaco - Madrider Stadtderby in der Königsklasse. Juve will gegen Monaco nach 2015 wieder ins Endspiel. In der Europa League kommt es zum Duell zwischen Topfavorit Man United und Celta Vigo. 2014 und 2016 verlor Atlético Madrid das Königsklassen-Finale gegen Real - nun treffen beide Teams im Halbfinale aufeinander. (Sport, 21.04.2017 - 14:02) weiterlesen...

Europa-League-Aus - Schalke 04 hadert mit dem Fußball-Gott. Danach haderten sie mit dem Schicksal. Das kleine Wunder hatte Schalke 04 fast schon geschafft, dennoch verpassten die Königsblauen den Einzug ins Europa-League-Halbfinale. (Sport, 21.04.2017 - 13:26) weiterlesen...

Trotz 3:2 im Rückspiel - Tapfere Schalker in der Europa League ausgeschieden Gelsenkirchen - Trainer Markus Weinzierl starrte sekundenlang wie versteinert ins Leere, Torhüter Ralf Fährmann lag reglos auf dem Rücken und wollte gar nicht mehr aufstehen: Nach der emotionalen Berg- und Talfahrt mit bitterem Ende fehlte den Schalkern sogar die Kraft zum Ärgern. (Sport, 21.04.2017 - 07:40) weiterlesen...

Europa League - Schalke verpasst das Wunder: 3:2 gegen Ajax reicht nicht Gelsenkirchen - Das kleine Fußball-Wunder war fast schon geschafft, doch nach einem echten Pokal-Krimi ist der Traum von neuen Eurofightern auf Schalke endgültig beendet. (Sport, 21.04.2017 - 00:05) weiterlesen...

Manchester, Lyon, Celta Vigo und Amsterdam im Halbfinale. Genau wie Amsterdam in Gelsenkirchen setzten sich die Engländer gegen den RSC Anderlecht in der Verlängerung durch. Die Franzosen benötigten bei Besiktas Istanbul ein Elfmeterschießen. Olympique Lyon setzte sich in Hin- und Rückspiel bei Besiktas Istanbul durch. In der regulären Spielzeit kam dagegen der spanische Vertreter Celta Vigo beim KRC Genk in die Runde der letzten Vier. Manchester - Manchester United, Olympique Lyon, Celta Vigo und Schalke-Bezwinger Ajax Amsterdam bestreiten in der Europa League die Halbfinalspiele. (Politik, 21.04.2017 - 00:04) weiterlesen...

Schalke 04 in Europa League an Ajax Amsterdam gescheitert. Nach dem FC Bayern und Borussia Dortmund in der Champions League scheiterte auch der FC Schalke 04 in der Europa League. Gegen Ajax Amsterdam gewann der Bundesliga-Elfte das Viertelfinal-Rückspiel zwar mit 3:2 in der Verlängerung, doch das reichte nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel vor einer Woche nicht. Gelsenkirchen - Erstmals seit 2005 steht keine deutsche Fußball-Mannschaft im Halbfinale eines europäischen Wettbewerbes. (Politik, 20.04.2017 - 23:50) weiterlesen...