Fußball, 2. Bundesliga

nach 1:1 gegen FCK - Zweitligist 1860 München trennt sich von Trainer Runjaic

22.11.2016 - 10:10:06

nach 1:1 gegen FCK - Zweitligist 1860 München trennt sich von Trainer Runjaic. München - Der TSV 1860 München hat Trainer Kosta Runjaic beurlaubt. Die «Löwen» reagierten damit auf den schwachen Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga und das ungenügende 1:1 vom Montagabend gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Das Training leitet vorübergehend Nachwuchs-Coach Daniel Bierofka, wie der Club mitteilte. Runjaic hatte das Team erst im Sommer übernommen, rangiert nach nur drei Siegen in 13 Spielen aktuell auf dem 14. Tabellenplatz. Der Vorsprung zur Abstiegszone beträgt nur einen Punkt. Die Trennung vom 45-Jährigen wurde dem Vernehmen nach in der Nacht auf Dienstag bei einer Krisensitzung mit Investor Hasan Ismaik beschlossen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Berlin und Kiel bauen ihre Siegesserien weiter aus. Düsseldorf - Der 1. FC Union Berlin und Überraschungs-Aufsteiger Holstein Kiel eilen in der 2. Fußball-Bundesliga weiter von Erfolg zur Erfolg. Berlin gelang beim 3:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth der vierte Sieg in Serie und kletterte auf den dritten Tabellenplatz. Kiel besiegte unter anderem dank des neunten Saisontores von Marvin Duksch Arminia Bielefeld mit 2:1 und bleibt nach dem ebenfalls vierten Sieg hintereinander Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf auf den Fersen. Der VfL Bochum verlor bei Eintracht Braunschweig mit 0:1. Berlin und Kiel bauen ihre Siegesserien weiter aus (Politik, 21.10.2017 - 15:30) weiterlesen...

Spitzenreiter in 2. Liga - Düsseldorf weiter siegreich - 1:0 gegen Darmstadt. Fußball-Bundesliga hält an. Durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg gegen den SV Darmstadt 98 feierte der Tabellenführer den fünften Sieg in Folge. Düsseldorf - Der Siegeszug von Fortuna Düsseldorf in der 2. (Sport, 20.10.2017 - 20:30) weiterlesen...

Spitzenreiter Düsseldorf weiter siegreich. Düsseldorf - Der Siegeszug von Fortuna Düsseldorf in der 2. Fußball-Bundesliga hält an. Durch einen 1:0-Erfolg gegen den SV Darmstadt 98 feierte der Tabellenführer den fünften Sieg in Folge. Der FC Ingolstadt entwickelt langsam Heimstärke. Die Mannschaft feierte mit dem 3:0 gegen den 1. FC Heidenheim den zweiten Erfolg nacheinander im heimischen Sportpark. Spitzenreiter Düsseldorf weiter siegreich (Politik, 20.10.2017 - 20:30) weiterlesen...

Doppelpack von Teuchert - Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt. Auswärts ist der 1. FC Nürnberg die Mannschaft der Stunde in der zweiten Bundesliga. Die Franken stürmten in einem spektakulären Spiel bei Darmstadt 98 auf den dritten Platz. Doppelpack von Teuchert - Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt (Sport, 17.10.2017 - 07:10) weiterlesen...

Doppelpack von Teuchert - Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt. Darmstadt - Der 1. FC Nürnberg ist dank seiner Auswärtsstärke auf den dritten Rang der zweiten Fußball-Bundesliga gestürmt. Doppelpack von Teuchert - Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt (Sport, 16.10.2017 - 22:46) weiterlesen...

Sieg bei Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg stürmt auf Rang drei. Darmstadt - Der 1. FC Nürnberg ist dank des dritten Auswärtssieg nacheinander auf den dritten Platz der zweiten Fußball-Bundesliga vorgerückt. Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner gewann zum Abschluss des zehnten Spieltages das Duell der Aufstiegsanwärter bei Darmstadt 98 mit 4:3. Mit 19 Punkten hat Nürnberg einen Zähler Vorsprung auf den Vierten Union Berlin. Bundesliga-Absteiger Darmstadt liegt nach dem vierten Spiel in Folge ohne Sieg mit 15 Zählern weiter auf dem achten Rang. Sieg bei Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg stürmt auf Rang drei (Politik, 16.10.2017 - 22:34) weiterlesen...