Fußball, Bundesliga

München - Philipp Lahm und der FC Bayern haben sich bei ihrer großen Titelparty von tausenden Fans auf dem Marienplatz feiern lassen.

20.05.2017 - 21:06:05

Jubel auf dem Marienplatz - Tausende Fans feiern Lahm und die Meister-Bayern. Als der rote Vorhang auf dem Rathausbalkon beiseite gezogen wurde, hielt der scheidende Kapitän Lahm der jubelnden Anhängerschar die Meisterschale entgegen.

  • Philipp Lahm - Foto: Matthias Balk

    Philipp Lahm wurde von Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß feierlich verabschiedet. Foto: Matthias Balk

  • Bayern-Kapitän - Foto: Peter Kneffel

    Kapitän Philipp Lahm durfte als Erster die Meisterschale in die Höhe heben. Foto: Peter Kneffel

  • Bierdusche - Foto: Matthias Balk

    Die obligatorische Bierdusche durfte natürlich nicht fehlen. Foto: Matthias Balk

  • Jubel - Foto: Angelika Warmuth

    Lahm ließ sich minutenlang von seinen Fans feiern. Foto: Angelika Warmuth

  • Meisterfeier - Foto: Tobias Hase

    Und täglich jährlich grüßt das Murmeltier: Die Bayern feiern ihren fünften Meistertitel in Serie. Foto: Tobias Hase

Philipp Lahm - Foto: Matthias BalkBayern-Kapitän - Foto: Peter KneffelBierdusche - Foto: Matthias BalkJubel - Foto: Angelika WarmuthMeisterfeier - Foto: Tobias Hase

«Es ist für mich immer etwas Besonderes hier oben zu stehen. Ich möchte mich bei jedem Einzelnen bedanken für die unglaubliche Unterstützung», sagte der 33-Jährige, der bei seiner Dankesrede mit den Tränen kämpfen musste. Die Teamkollegen skandierten «Philipp Lahm, Philipp Lahm».

Die Meister-Münchner feierten in Tracht, Trainer Carlo Ancelotti genoss seine Balkonpremiere. «Vielen Dank für Eure fantastische Unterstützung. Wir alle sind deutscher Meister», rief der Italiener den Fans zu. «Wir wollen zusammen noch viele Titel gewinnen. Mia san Mia.» Dann sind außer Lahm auch Xabi Alonso und Tom Starke nicht mehr dabei.

«Viele sagen es ist langweilig, ich bin ganz sicher der Meinung, gewinnen wird nie langweilig», sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) nach der 27. deutschen Meisterschaft der Bayern, der fünften in Serie. Ganz nach dem Geschmack von FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. «Es gibt nichts Schöneres, als deutsche Meisterschaften zu feiern», sagte Rummenigge bei einem Empfang des Bürgermeisters.

@ dpa.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!

Weitere Meldungen

Neuer Geschäftsführer - Hopp bestätigt Verpflichtung von Flick bei Hoffenheim Zuzenhausen - Mäzen Dietmar Hopp hat die Verpflichtung von Hansi Flick als Geschäftsführer von 1899 Hoffenheim bestätigt. (Sport, 23.05.2017 - 14:38) weiterlesen...

Duell mit Braunschweig - VfL-Sportdirektor Rebbe vor Regelation: Bleiben erstklassig. In der Relegation muss der Vizemeister von 2015 den Absturz in die Zweitklassigkeit verhindern. Wolfsburgs Sportdirektor Olaf Rebbe erlebt turbulente Tage mit dem VfL. (Sport, 23.05.2017 - 14:30) weiterlesen...

Vorm Niedersachsen-Derby - Relegations-Dramen: Last-Minute-Tor und Leuchtraketen. Die Deutsche Presse-Agentur erinnert an frühere Dramen um Auf- und Abstiege. Wolfsburg gegen Braunschweig: In der Relegation der Fußball-Bundesliga kommt es zum Niedersachsen-Derby. (Sport, 23.05.2017 - 05:10) weiterlesen...

Neuverpflichtung - Hertha holt Australier Leckie aus Ingolstadt. Das teilte der Berliner Fußball-Bundesligist mit. Berlin ? Offensivspieler Mathew Leckie wechselt zur neuen Saison vom FC Ingolstadt zu Hertha BSC. (Sport, 22.05.2017 - 16:54) weiterlesen...

Rheinhessen suchen Chef-Coach - Von Klopp bis Schmidt: Die Bundesliga-Trainer von Mainz 05. 2004 stieg der Verein unter Jürgen Klopp zum ersten Mal in die Erste Liga auf. Mainz - Martin Schmidt war erst der fünfte Trainer in der Bundesliga-Geschichte des FSV Mainz 05. (Politik, 22.05.2017 - 15:58) weiterlesen...

Fußball-Bundesliga - Die Trainerwechsel in der Saison 2016/17 Mainz - Der FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. (Politik, 22.05.2017 - 15:38) weiterlesen...