Fußball, Premier League

Liverpool - Der FC Liverpool hat in der englischen Fußball-Premier League den Sprung auf Tabellenplatz drei verpasst.

10.12.2017 - 17:20:05

Premier League - FC Liverpool verpasst Sieg - Nur 1:1 im Derby gegen Everton. Im Lokalderby gegen den FC Everton kam die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nur zu einem 1:1 (1:0).

Mit 30 Punkten belegen die Reds weiterhin Platz vier der Tabelle - hinter Spitzenreiter Manchester City, dem Zweiten Man United und dem drittplatzierten Titelverteidiger FC Chelsea. Der FC Everton ist mit 19 Punkten Zehnter.

Mohamed Salah (42.) hatte den Führungstreffer für Liverpool erzielt, das über weite Strecken das spielbestimmende Team war. Nach einem Foul im Strafraum von Dejan Lovren an Evertons Dominic Calvert-Lewin verwandelte Wayne Rooney (77.) den fälligen Elfmeter zum Ausgleich für die Toffees. Für den Ex-Nationalspieler und Rekordtorschützen Englands war es der erste Treffer in einem Merseyside-Derby.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Transfergerüchte - Medien: Man City stellt Bemühungen um Arsenals Sanchez ein. Das berichteten die BBC und Sky. Demnach sei dem Club ein Transfer zu teuer. Manchester - Der englische Topclub Manchester City hat nach Medienberichten Bemühungen um eine Verpflichtung von FC-Arsenal-Angreifer Alexis Sanchez beendet. (Unterhaltung, 16.01.2018 - 06:02) weiterlesen...

FC Liverpool besiegt Tabellenführer Manchester City mit 4:3. Das Team des deutschen Fußballtrainers Jürgen Klopp schlug den zuvor unbesiegten Tabellenführer an der heimischen Anfield Road mit 4:3. Man City bleibt trotzdem souveräner Spitzenreiter und hat noch 15 Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten Liverpool. Liverpool - Der FC Liverpool hat Manchester City in der Premier League die erste Saisonniederlage beigebracht. (Politik, 14.01.2018 - 19:10) weiterlesen...

Premier League - FC Liverpool besiegt Tabellenführer Manchester City mit 4:3. Das Team des deutschen Fußballtrainers Jürgen Klopp schlug den zuvor unbesiegten Tabellenführer an der heimischen Anfield Road mit 4:3 (1:1), musste am Ende aber noch zittern. Liverpool - Der FC Liverpool hat Manchester City in der Premier League die erste Saisonniederlage beigebracht. (Sport, 14.01.2018 - 19:02) weiterlesen...

Offizielle Mitteilung - RB Leipzig: Keita bleibt bis 30. Juni 2018. Leipzig - Naby Keita bleibt bis zum 30. Juni 2018 bei RB Leipzig und wird nicht bereits im Winter-Transferfenster zum FC Liverpool wechseln. Das teilte der Fußball-Bundesligist schriftlich mit, um alle Spekulationen zu beenden. Offizielle Mitteilung - RB Leipzig: Keita bleibt bis 30. Juni 2018 (Sport, 14.01.2018 - 14:28) weiterlesen...

Leipzig-Profi - Berichte: Klopp will Keita schon jetzt nach Liverpool holen. Auch wenn offiziell auf gegenteilige Aussagen verwiesen wird, denken die RB-Bosse offenbar über einen Verkauf nach. Es musste so kommen: Die Spekulationen um einen vorzeitigen Wechsel von Naby Keita zu Jürgen Klopp und dem FC Liverpool sind wieder intensiver geworden. (Sport, 11.01.2018 - 11:28) weiterlesen...

Transfergerücht - Berichte: Liverpool will Leipzigs Keita schon jetzt Leipzig - Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp will Medienberichten zufolge Mittelfeldstar Naby Keita von Fußball-Bundesligist RB Leipzig schon jetzt an die Anfield Road holen. (Sport, 11.01.2018 - 10:18) weiterlesen...