Fussball, Fußball

In der 1.

12.08.2017 - 21:03:33

DFB-Pokal: Fortuna Düsseldorf setzt sich in Bielefeld durch

Hauptrunde des DFB-Pokals hat sich Fortuna Düsseldorf bei Arminia Bielefeld mit einem 3:1 durchgesetzt. Nachdem es nach 90 Minuten noch 1:1 stand, wurde die Partie erst in der Verlängerung entschieden. Fabian Klos hatte die Arminia in der 55. Minute zunächst noch in Führung geschossen.

Rouwen Hennings konnte durch seinen Treffer in der 67. Minute für Düsseldorf ausgleichen, und Hennings war es auch, der in der 96. Minute während der Nachspielzeit durch seinen Treffer die Partie drehte. Anschließend wollte Düsseldorf sichtlich das Ergebnis verwalten und übertrieb es dabei, wegen Zeitspiels musste Kaan Ayhan in der 114. Minute mit Gelb-Rot vom Platz. Oliver Fink konnte in der 121. Minute dann schließlich doch noch für Düsseldorf nachlegen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

1:0 beim Hamburger SV - Bayern-Siegeszug unter Heynckes geht weiter Hamburg - Der FC Bayern München hat seinen Siegeszug unter Trainer-Rückkehrer Jupp Heynckes fortgesetzt und nach Punkten zu Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgeschlossen. (Sport, 21.10.2017 - 20:30) weiterlesen...

1. Bundesliga: Bayern gewinnen in Hamburg Der FC Bayern München hat am neunten Spieltag der 1. (Sport, 21.10.2017 - 20:29) weiterlesen...

2:2 in Frankfurt - «Das darf nicht passieren»: Dortmund mit nächstem Rückschlag. Bei Eintracht Frankfurt verspielte der BVB einen scheinbar sicheren Sieg. Nur 2:2 nach 2:0: Für Borussia Dortmund ist eine ernüchternde Woche mit der nächsten Enttäuschung zu Ende gegangen. (Sport, 21.10.2017 - 19:28) weiterlesen...

Bundesliga - Joker Füllkrug schießt Hannover zu 2:1 in Augsburg. Dann aber gelang Hannover das Comeback - und das dank eines eingewechselten Doppelpack-Stürmers. Bis eine Viertelstunde vor Schluss sah alles nach einem Heimsieg für Augsburg aus, der wegen einer absolut dominanten ersten Halbzeit mehr als verdient gewesen wäre. (Sport, 21.10.2017 - 18:54) weiterlesen...

Rückkehr von Timo Werner - Vierter Sieg in Serie: RB Leipzig 1:0 gegen Stuttgart. Statt Tempo-Fußball zu zelebrieren, kämpft und beißt sich der Vize-Meister zum Erfolg gegen Stuttgart. Und freut sich nun auf die Top-Duelle gegen die Bayern. Coach Hasenhüttl ist auch mit einem «dreckigen» Sieg zufrieden. (Sport, 21.10.2017 - 18:44) weiterlesen...

Bundesliga - Gladbach kalt erwischt - Bayer mit «gnadenloser Effizienz». Dann wird das Team im zweiten Abschnitt eiskalt erwischt. Lange Zeit hat Borussia Mönchengladbach das Spiel gegen Leverkusen im Griff. (Sport, 21.10.2017 - 18:40) weiterlesen...