Fussball, Fußball

Im Samstagabendspiel des 23.

04.03.2017 - 20:25:19

1. Bundesliga: Gladbach schlägt Schalke 4:2

Spieltags der Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach 4:2 gegen Schalke 04 gewonnen. Es war die erste von drei Begegnungen der beiden Mannschaften innerhalb von zwei Wochen, da sie im Europa-League-Achtelfinale am 9. und 16. März gegeneinander spielen. Fabian Johnson brachte die Hausherren in der 28. Minute in Führung.

Zehn Minuten später glich Nabil Bentaleb per Elfmeter aus. Insgesamt war das Unentschieden zur Halbzeit leistungsgerecht, wobei Gladbach etwas mehr Spielanteile hatte. Im zweiten Durchgang spielten die Fohlen dann klar besser. In der 64. Minute war es wieder Johnson, der für die erneute Führung der Gastgeber sorgte. Nur drei Minuten später mussten die Knappen den nächsten Rückschlag hinnehmen, weil Gladbach die Führung durch einen Treffer von Oscar Wendt weiter ausbaute. Raffael sorgte mit dem vierten Gladbacher Treffer in der 76. Minute für die endgültige Vorentscheidung. Das Tor von Leon Goretzka in der 83. Minute war allenfalls Schadensbegrenzung. Am 24. Spieltag müssen die Gladbacher in Hamburg ran, Schalke spielt gegen Augsburg.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Nächster Dreier - Nach Kraftakt in Köln: Freiburg schlägt auch Gladbach Freiburg - Der SC Freiburg hat sich für seine Formstärke erneut mit wichtigen Punkten für den Klassenverbleib belohnt und auch Champions-League-Anwärter Borussia Mönchengladbach geschlagen. (Sport, 12.12.2017 - 22:38) weiterlesen...

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt mit Stöger wieder Am 16. (Sport, 12.12.2017 - 22:33) weiterlesen...

Erfolg in Hamburg - Frankfurt bestraft HSV-Fehler: Eintracht bestes Auswärtsteam. Nach dem 1:2 (1:2) am Dienstagabend rutscht der HSV wieder auf den Relegationsplatz, die Eintracht kratzt nach dem fünften Auswärtssieg plötzlich an den den Champions-League-Plätzen. Hamburg - Der Hamburger SV kann gegen Eintracht Frankfurt einfach nicht mehr gewinnen. (Sport, 12.12.2017 - 22:30) weiterlesen...

Bosz-Nachfolger - Trainer Stöger feiert perfekten Einstand beim BVB. Borussia Dortmund kann doch noch gewinnen. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Peter Stöger gab es am Dienstag am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein 2:0 (0:0) gegen den 1. FSV Mainz 05. Bosz-Nachfolger - Trainer Stöger feiert perfekten Einstand beim BVB (Sport, 12.12.2017 - 22:26) weiterlesen...

16. Spieltag - Remis in Wolfsburg: Leipzig verliert den Anschluss Wolfsburg - RB Leipzig droht den Anschluss an den FC Bayern nach dem dritten sieglosen Ligaspiel in Serie endgültig zu verlieren. (Sport, 12.12.2017 - 20:28) weiterlesen...

1. Bundesliga: Wolfsburg und Leipzig unentschieden Zum Auftakt des 16. (Sport, 12.12.2017 - 20:25) weiterlesen...