@ dpa.de

Weitere Meldungen

Freiburgs Kapitän Schuster von Hertha-Fans bespuckt: «Geht zu weit». «Man kann vieles zu mir sagen, das ist mir relativ egal. Wenn gespuckt wird, dann geht es aber einen Tick zu weit. Das sollte man nicht machen», erklärte Schuster die Szene in der ersten Halbzeit im TV-Sender Sky. Weil nach Auskunft des Stadionsprechers auch Gegenstände aus dem Berliner Block auf Schuster geworfen wurden, brach der Freiburger in der 36. Minute die Ausführung des Eckballs ab und beschwerte sich bei Schiedsrichter Guido Winkmann. Beim erneuten Versuch bespuckten die Berliner den Freiburger. Freiburg - Julian Schuster, der Kapitän des SC Freiburg, ist im Bundesliga-Spiel von Fans des Rivalen Hertha BSC bespuckt worden. (Politik, 22.10.2017 - 22:32) weiterlesen...

Wolfsburg mit spätem 1:1 gegen Hoffenheim. Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Spiel in der Fußball-Bundesliga mit dem neuen Trainer Martin Schmidt unentschieden gespielt. Dank eines Tores von Felix Uduokhai in der Nachspielzeit kamen die Niedersachsen zum Abschluss des 9. Spieltags gegen 1899 Hoffenheim noch zu einem 1:1. Zuvor hatte Kerem Demirbay die Gäste per Foulelfmeter in Führung gebracht. Wolfsburg mit spätem 1:1 gegen Hoffenheim (Politik, 22.10.2017 - 20:06) weiterlesen...

1:1 gegen Hoffenheim - Wolfsburg mit fünftem Remis unter Schmidt Wolfsburg - Felix Uduokhai hat den VfL Wolfsburg auch im fünften Spiel unter Trainer Martin Schmidt noch zu einem Unentschieden geschossen. (Sport, 22.10.2017 - 20:02) weiterlesen...

1:1 gegen Hoffenheim - Wolfsburg unter Schmidt weiter sieglos Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Spiel in der Fußball-Bundesliga mit dem neuen Trainer Martin Schmidt unentschieden gespielt. (Sport, 22.10.2017 - 20:00) weiterlesen...

Deutschlands U17-Fußballer bei WM 1:2 gegen Brasilien. Die Mannschaft von Trainer Christian Wück unterlag in der Runde der besten Acht dem dreimaligen U17-Weltmeister Brasilien trotz einer 1:0-Führung mit 1:2. Die DFB-Elf zeigte in Kolkata in der ersten Halbzeit ihre beste Turnierleistung, gab das Spiel aber nach der Pause aus der Hand. Kolkata - Die deutschen U17-Fußballer haben trotz einer starken Leistung den Sprung ins Halbfinale der Weltmeisterschaft in Indien verpasst. (Politik, 22.10.2017 - 18:46) weiterlesen...

1:1 gegen Freiburg - Kalou mutig vom Elfmeterpunkt: «Salomon hat Eier». Der Ivorer sichert seinem Team dadurch einen wichtigen Punkt und lässt seinen Trainer schwärmen. Die Probleme der Berliner bleiben aber. Erst verschießt Hertha-Stürmer Kalou in Freiburg einen Strafstoß, wenig später tritt er trotzdem erneut an - und trifft. (Sport, 22.10.2017 - 18:42) weiterlesen...