Fußball, Bundesliga

Gelsenkirchen - Der ehemalige Schalke-Spielführer Benedikt Höwedes steht nach Informationen der «Bild»-Zeitung vor einem Wechsel zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin und seinem Nationalteamkollegen Sami Khedira.

24.08.2017 - 21:36:05

Berater bestätigt - «Bild»: Ex-Schalke-Kapitän Höwedes vor Wechsel zu Juve

«Ja, Juve will, Benedikt Höwedes will ? wir sind grundsätzlich klar. Jetzt muss auch Schalke wollen», zitierte die «Bild» Höwedes' Berater Volker Struth. Der neue Schalke-Trainer Domenico Tedesco hatte dem 29 Jahre alten Verteidiger das Kapitänsamt entzogen und diese Aufgabe Torhüter Ralf Fährmann übertragen. Schalke-Manager Christian Heidel sagte der Zeitung: «Bislang gibt es keinen Kontakt, kein Angebot und keine Einigung mit Juventus Turin.»

Höwedes selber hatte tags zuvor der «Funke Mediengruppe» gesagt, dass er keinen Vereinswechsel plane. Klar sei aber auch, dass er durch die überraschende Absetzung als Kapitän Anfragen von anderen Clubs erhalten habe, sagte der Fußball-Weltmeister. Es läge in der Natur der Sache, dass sein Berater das prüfe und beantworte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Leipzig verliert gegen Hertha - Tore-Spektakel in Hannover. Die Hertha ist jetzt Zehnter. Davor sicherte sich Hannover 96 in einem spektakulären Spiel gegen Bayer Leverkusen einen Punkt. Der Aufsteiger schaffte ein 4:4. Hannover bleibt damit im Tabellen-Mittelfeld. Leverkusen ist Vierter. Leipzig - Im letzten Bundesliga-Spiel des Jahres hat Vizemeister RB Leipzig gegen Hertha BSC verloren und überwintert als Tabellenfünfter. (Politik, 17.12.2017 - 20:06) weiterlesen...

Doppelpack von Selke - Hertha düpiert RB Leipzig: 3:2-Sieg in Unterzahl. Gegner Hertha BSC gewinnt bei den Sachsen mit 3:2 - in Unterzahl seit der achten Minute. Die erste Heimniederlage in dieser Bundesliga-Saison, Platz fünf statt Rang zwei - diese Pleite wird RB Leipzig über die Feiertage verfolgen. (Sport, 17.12.2017 - 20:02) weiterlesen...

1. Bundesliga: Hertha gewinnt in Leipzig Zum Abschluss des 17. (Sport, 17.12.2017 - 19:57) weiterlesen...

Zur Winterpause - Ablöse klar: Wagner-Wechsel zu Bayern wohl fast perfekt. Wie Medien berichten, ist der Deal zwischen den Münchnern und 1899 Hoffenheim perfekt. Sandro Wagner trägt in der Rückrunde wohl das Bayern-Trikot. (Sport, 17.12.2017 - 19:02) weiterlesen...

Zur Winterpause - Medien: FC Bayern mit Hoffenheim über Wagner-Wechsel einig München - Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Sandro Wagner in der Winterpause zum FC Bayern ist Medienberichten zufolge perfekt. (Unterhaltung, 17.12.2017 - 18:20) weiterlesen...

Stille Nacht Stille Nacht, hoolige Nacht? Leverkusens Fans machen als von Bengalos erleuchtete Weihnachtsmänner Stimmung vor dem Spiel gegen Hannover. (Media, 17.12.2017 - 18:12) weiterlesen...