Fußball, Bundesliga

Fußball-Bundesliga - Wolfsburg muss in Relegation - BVB in der Champions League

20.05.2017 - 17:30:06

Fußball-Bundesliga - Wolfsburg muss in Relegation - BVB in der Champions League. Hamburg - Der VfL Wolfsburg muss als Tabellensechzehnter der Fußball-Bundesliga in die Abstiegsrelegation und trifft am 25. und 29. Mai auf den Zweitliga-Dritten.

Die Niedersachsen rutschten im letzten Saisonspiel durch eine 1:2-Niederlage beim Hamburger SV noch auf den 16. Rang. Den dritten direkten Champions-League-Startplatz sicherte sich Borussia Dortmund nach einem 4:3-Sieg gegen Werder Bremen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

«Nicht hinnehmbar» - Videobeweis: Massive Probleme nach guter Premiere. «Wunderbar» findet Tobias Stieler das technische Hilfsmittel. Am Samstag aber gibt es wie schon beim Supercup teilweise massive Probleme. Beim Eröffnungsspiel gibt der Unparteiische nach Rücksprache mit dem Videoassistenten einen Foulelfmeter für Bayern. (Sport, 19.08.2017 - 18:36) weiterlesen...

Massive Probleme - DFL mit heftiger Kritik an Videobeweis-Dienstleister. «Für die DFL ist diese Situation nicht hinnehmbar», hieß es in einer Mitteilung. Frankfurt/Main - Nach den massiven technischen Schwierigkeiten mit dem Videobeweis am Samstag hat die Deutsche Fußball Liga heftige Kritik am Dienstleister Hawkeye geübt. (Sport, 19.08.2017 - 18:14) weiterlesen...

Dortmund übernimmt bei Bundesliga-Auftakt vorerst Rang eins. Der BVB gewann beim VfL Wolfsburg mit 3:0. Europa-League-Teilnehmer Hertha BSC gelang mit dem 2:0 über Aufsteiger VfB Stuttgart ebenfalls ein guter Start. Der Hamburger SV gewann 1:0 gegen den FC Augsburg. 1899 Hoffenheim siegte spät noch 1:0 gegen Werder Bremen. Hannover 96 feierte beim FSV Mainz 05 mit einem 1:0 eine gelungene Rückkehr in die Bundesliga. Berlin - Borussia Dortmund hat einen Tag nach dem Auftakterfolg von Titelverteidiger Bayern München vorläufig die Spitze der Fußball-Bundesliga übernommen. (Politik, 19.08.2017 - 17:52) weiterlesen...

Rückkehr geglückt - Hannover verdirbt Debüt von Mainzer Coach Schwarz Mainz - Die Bundesliga-Premiere des neuen Mainzer Cheftrainers Sandro Schwarz ist mit dem 0:1 (0:0) gegen Aufsteiger Hannover 96 gründlich daneben gegangen. (Sport, 19.08.2017 - 17:40) weiterlesen...

Hofenheim und Hertha siegen - Dortmund gewinnt klar in Wolfsburg - HSV bezwingt Augsburg. Hertha BSC feiert eine gelungene Heimpremiere gegen Aufsteiger Stuttgart, der zweite Neuling aus Hannover siegt dagegen. Hoffenheim trifft spät. Der BVB beeindruckt zum Saisonstart mit einem Sieg in Wolfsburg, der HSV entscheidet das Duell der Pokal-Verlierer für sich. (Sport, 19.08.2017 - 17:36) weiterlesen...

Duell der Pokalverlierer - HSV zieht sich aus Negativsog: 1:0 gegen den FC Augsburg Hamburg - Der Hamburger SV hat die Attacken und die Unruhe vor dem Saisonstart der Fußball-Bundesliga weggesteckt und seine Auftaktpartie gegen den FC Augsburg mit 1:0 (1:0) gewonnen. (Sport, 19.08.2017 - 17:34) weiterlesen...