Fussball, Fußball

Eintracht Frankfurt hat in der zweiten Runde des DFB-Pokals im Elfmeterschießen mit 4:1 gegen den FC Ingolstadt gewonnen.

25.10.2016 - 23:21:31

DFB-Pokal: Frankfurt gewinnt im Elfmeterschießen gegen Ingolstadt

Beide Teams konnten sich in der regulären Spielzeit nur wenige Chancen erarbeiten, zeigten sich über weite Strecken mutlos und machten viele Fehler. Schließlich ging die Partie torlos in die Verlängerung, die die Frankfurter nach Gelb-Rot für Marco Fabian in der 89. Minute in Unterzahl bestreiten mussten. In der zweiten Hälfte der Verlängerung gab es mehrere gute Chancen, einen Treffer erzielte jedoch keine der beiden Mannschaften. Im Elfmeterschießen patzten die Ingolstädter Romain Bregerie und Moritz Hartmann und sorgten damit für den Sieg der Frankfurter.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

1:1 in Augsburg - Joker Kalou sticht: Hertha schockt FCA in der Nachspielzeit. Der eingewechselte Angreifer bescherte den Berlinern in der Fußball-Bundesliga mit seinem Tor zum 1:1 (0:0) in der Nachspielzeit einen schmeichelhaften Punkt. Augsburg - Mit einem Last-Minute-Tor von Salomon Kalou hat Hertha BSC den FC Augsburg geschockt. (Sport, 10.12.2017 - 20:04) weiterlesen...

Freiburg siegt noch - 3:4 nach 3:0 im Schneetreiben: 1. FC Köln in Schockstarre. Was für ein Schlussspurt! Der SC Freiburg dreht in Köln die Partie nach 0:3-Rückstand und feiert einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf. Das entscheidende Tor fällt erst in der fünften Minute der Nachspielzeit. Für den 1. FC Köln läuft derzeit alles schief. Freiburg siegt noch - 3:4 nach 3:0 im Schneetreiben: 1. FC Köln in Schockstarre (Sport, 10.12.2017 - 19:56) weiterlesen...

1. Bundesliga: Augsburg verspielt Sieg gegen Hertha Zum Abschluss des 15. (Sport, 10.12.2017 - 19:55) weiterlesen...

Bundesliga am Sonntag - Hannover schlägt Hoffenheim im Schnee 2:0 - «Sehr glücklich». Bei schwierigen Bedingungen hat 1899 trotzdem größere Probleme als die Gastgeber. 96 gewinnt auch dank eines Einwechselspielers. Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann schickt eine ausgeruhte Mannschaft in die Partie gegen Hannover. (Sport, 10.12.2017 - 18:51) weiterlesen...

Bundesliga am Sonntag - Hannover 96 schlägt Hoffenheim im Schneetreiben 2:0. Der Aufsteiger gewann gegen 1899 Hoffenheim mit 2:0 (0:0) und vermasselte dem Gast den Sprung auf einen Champions-League-Platz. Hannover ? Hannover 96 sorgt weiter für Furore. (Sport, 10.12.2017 - 17:30) weiterlesen...

1. Bundesliga: Hannover gewinnt 2:0 gegen Hoffenheim Am 15. (Sport, 10.12.2017 - 17:25) weiterlesen...