Fußball, 2. Bundesliga

Dresden - Die SpVgg Greuther Fürth hat nach vier Niederlagen in Serie den ersten Punkt in der neuen Saison der 2.

08.09.2017 - 20:50:06

Negativserie gestoppt - Greuther Fürth holt ersten Punkt: 1:1 in Dresden. Fußball-Bundesliga geholt. Der Tabellenletzte erkämpfte sich bei der SG Dynamo Dresden ein glückliches 1:1 (0:1).

Der Ausgleichstreffer von Philipp Hofmann (82. Minute) war wegen eines Handspiels irregulär. Die Hausherren waren vor rund 28 000 Zuschauern durch Philip Heise (36.) in Front gegangen. Die Sachsen, die zuletzt zwei Niederlagen in Serie kassiert hatten, hatten beste Chancen nicht genutzt und wurden dann für ihre schlechte Chancenverwertung bestraft. Fürths Manager Ramazan Yildirim hatte zuvor bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer eine zeitnahe Entscheidung angekündigt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

8. Spieltag - Kiel an die Tabellenspitze zurück - Heimsieg für Aue. Fußball-Bundesliga. Hannes Drews hat mit dem 1:0 gegen Sandhausen seinen ersten Heimsieg als Trainer des FC Erzgebirge Aue gefeiert. Duisburg - Holstein Kiel ist nach dem 3:1 beim MSV Duisburg am Freitagabend zurück an der Tabellenspitze in der 2. (Sport, 22.09.2017 - 21:06) weiterlesen...

Aufsteiger Kiel erobert die Tabellenspitze zurück. Fußball-Bundesliga. Die Norddeutschen siegten am Abend mit 3:1 bei Mitaufsteiger MSV Duisburg. Der FC Erzgebirge Aue gegen den SV Sandhausen mit 1:0. Duisburg - Holstein Kiel ist zurück an der Tabellenspitze in der 2. (Politik, 22.09.2017 - 21:06) weiterlesen...

Heiß auf Fürth - 1. FC Nürnberg stürmisch ins Franken-Derby. Unterschiedlicher könnte die Ausgangslage vor dem 263. Franken-Derby nicht sein. Mit einem weiteren Sieg wollen die Nürnberger ihre Aufstiegsambitionen untermauern. Fürth ist heftig angeschlagen - und gefährlich. Der «Club» ist obenauf, Greuther Fürth im Keller. (Sport, 22.09.2017 - 11:44) weiterlesen...

1. FC Nürnberg mit 3:1 gegen Bochum. Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Die Franken bezwangen nach einem frühen Elfmeter-Schock den VfL Bochum zum Abschluss des siebten Spieltags mit 3:1. Damit feierte das Team von Trainer Michael Köllner auch eine gelungene Generalprobe für das Franken-Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth. 1. FC Nürnberg mit 3:1 gegen Bochum (Politik, 21.09.2017 - 22:48) weiterlesen...

2. Bundesliga - Nürnberg nach 3:1 gegen Bohum auf vierten Tabellenplatz. Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Die Franken bezwangen nach einem frühen Elfmeter-Schock den VfL Bochum zum Abschluss des siebten Spieltags mit 3:1 (1:1). 2. Bundesliga - Nürnberg nach 3:1 gegen Bohum auf vierten Tabellenplatz (Sport, 21.09.2017 - 22:42) weiterlesen...

3:1 gegen Bochum - 1. FC Nürnberg klettert auf vierten Tabellenplatz. Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Die Franken bezwangen nach einem frühen Elfmeter-Schock den VfL Bochum zum Abschluss des siebten Spieltags mit 3:1 (1:1). 3:1 gegen Bochum - 1. FC Nürnberg klettert auf vierten Tabellenplatz (Sport, 21.09.2017 - 22:32) weiterlesen...