Fußball, Champions League

Dortmund - Real Madrid kann im Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund auf Toni Kroos zurückgreifen.

26.09.2017 - 20:22:06

Champions League - Real mit Kroos in Dortmund - BVB mit Götze und Philipp

Der Weltmeister, dessen Einsatz wegen Rippenproblemen fraglich war, steht in der Startelf der Königlichen. Auch ansonsten bietet Real, das auf Stürmer Karim Benzema und Linksverteidiger Marcelo verzichten muss, die erwartete und bestmögliche Elf auf.

Bei der Borussia darf 20-Millionen-Neuzugang Maximilian Philipp nach seinen beiden Doppelpacks in den vorherigen Bundesliga-Heimspielen beginnen und bekam den Vorzug vor Christian Pulisic. Auch Weltmeister Mario Götze, der beim 6:1 gegen Borussia Mönchengladbach nach einer Zwangspause von zwei Spielen wegen einer Kieferblessur zurückkehrte, steht von Beginn an auf dem Feld.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Champions League - FC Bayern reist ohne Müller, Alaba und Rafinha nach Belgien München - Der FC Bayern München ist mit 19 Spielern zum Champions-League-Spiel gegen den RSC Anderlecht aufgebrochen. (Sport, 21.11.2017 - 10:14) weiterlesen...

Champions League - Alarmstufe Rot beim BVB: Gegenwind für Trainer Bosz. In intensiven Gesprächen schwor sich das Team auf eine Trendwende ein. Gelingt auch gegen Tottenham kein Sieg, dürfte der Gegenwind stärker werden - vor allem für Trainer Peter Bosz. Beim BVB herrscht Krisenstimmung. (Sport, 21.11.2017 - 07:16) weiterlesen...

Champions League - RB-Team von Mateschitz fordert Monaco. Nun geht es im direkten Duell ums Überwintern im internationalen Wettbewerb. Es ist «ein Endspiel», sagt Ralph Hasenhüttl vor der Partie. Zwei Unternehmer ebneten den Weg der beiden Clubs RB Leipzig und AS Monaco in die Champions League. (Sport, 21.11.2017 - 07:16) weiterlesen...

Champions League - RB Leipzigs Reifeprüfung in Monaco. Für RB Leipzig ist der Auftritt bei AS Monaco ein entscheidendes Champions-League-Spiel. Beim Halbfinalisten der Vorsaison wollen die Sachsen die Chance aufs Achtelfinale wahren. Jetzt zählt es. (Sport, 20.11.2017 - 19:34) weiterlesen...

Kriselnde Dortmunder - Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang. Vor allem für Trainer Bosz wächst der Druck. Bleibt die Trendwende aus, könnte sein Arbeitsplatz in Gefahr geraten. Erst Champions League, dann Revierderby - in nur fünf Tagen ist der kriselnde BVB gleich zweimal mächtig gefordert. (Sport, 20.11.2017 - 12:24) weiterlesen...

Champions League Gruppe G - RB Leipzigs Reifeprüfung in Monaco - «Auf Sieg spielen». RB Leipzig muss seine Turbo-Entwicklung in der Bundesliga im entscheidenden Moment auch in der Königsklasse auf den Platz bringen. Nur ein Sieg beim Vorjahres-Halbfinalisten erhält den Sachsen die Chance aufs Weiterkommen. Jetzt zählt es. (Sport, 20.11.2017 - 12:03) weiterlesen...