Fussball, SAH

Der Hamburger SV hat in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 4:0 gegen den Halleschen FC gewonnen und ist damit eine Runde weiter.

25.10.2016 - 22:41:26

DFB-Pokal: HSV, Hertha und Mönchengladbach weiter

Bereits in der 8. Minute brachte Bobby Wood die Gäste aus Hamburg in Führung. Der Drittligist drängte in der Folge auf den Ausgleich, doch in der 43. Minute traf Wood ein zweites Mal. In der 57. Minute schoss Pierre-Michel Lasogga das 3:0, Luca Waldschmidt legte in der 82. Minute nach. Hertha BSC gewann unterdessen mit 2:0 gegen den FC St. Pauli, Borussia Mönchengladbach schlug den VfB Stuttgart ebenfalls mit 2:0. Die Partie Eintracht Frankfurt gegen den FC Ingolstadt ging in die Verlängerung.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de