Fussball, Fußball

Der 1.

24.10.2016 - 22:05:32

2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Bochum 3:0

FC Kaiserslautern hat das Montagsspiel des 10. Spieltags in der 2. Bundesliga mit 3:0 gegen den VfL Bochum gewonnen. Der VfL übernahm zunächst die Initiative und erarbeitete sich einige Chancen, doch in der 32. Minute brachte Osayamen Osawe Kaiserslautern in Führung. In der zweiten Hälfte zeigten sich die Bochumer kämpferisch, auch nach dem zweiten Treffer von Osawe in der 57. Minute. Nach Osawes drittem Treffer in der 75. Minute wirkten ihre Bemühungen jedoch nur noch halbherzig.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

0:1 im Derby in Gladbach - Köln mit Frust-Start ins Europacup-Jahr. Mönchengladbach - Der 1. FC Köln ist mit einem Frust-Erlebnis beim Erzrivalen in seine erste Europacup-Saison seit 25 Jahren gestartet. Im 87. Bundesliga-Derby bei Borussia Mönchengladbach verlor der Europa-League-Teilnehmer zum Abschluss des 1. Bundesliga-Spieltags verdient mit 0:1 (0:0). 0:1 im Derby in Gladbach - Köln mit Frust-Start ins Europacup-Jahr (Sport, 20.08.2017 - 20:02) weiterlesen...

1. Bundesliga: Mönchengladbach besiegt Köln Zum Abschluss des ersten Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach gegen den 1. (Sport, 20.08.2017 - 19:57) weiterlesen...

DFB-Pokal: Bayern spielen in zweiter Runde gegen Leipzig In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals tritt der FC Bayern bei RB Leipzig an. (Sport, 20.08.2017 - 18:24) weiterlesen...

Torloses Remis - Videobeweis und Boateng-Comeback: Frankfurt 0:0 in Freiburg. Gegen Eintracht Frankfurt mit dem eingewechselten Bundesliga-Rückkehrer Kevin-Prince Boateng kamen die Breisgauer nicht über ein 0:0 hinaus. Freiburg - Ein korrekter Videobeweis hat den SC Freiburg um einen erfolgreichen Saisonauftakt gebracht. (Sport, 20.08.2017 - 17:28) weiterlesen...

1. Bundesliga: Freiburg und Frankfurt torlos Das erste Sonntagsspiel in der neuen Bundesligasaison ist zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt torlos geblieben. (Sport, 20.08.2017 - 17:26) weiterlesen...

Bayerns Innenminister: DFB muss häufiger Strafen verhängen Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) aufgefordert, häufiger Strafen wegen Gewalt in Stadien zu verhängen. (Sport, 20.08.2017 - 15:39) weiterlesen...