Fußball, 2. Bundesliga

Daniel Bierofka übernimmt - 1860 München trennt sich von Trainer Kosta Runjaic

22.11.2016 - 10:20:05

Daniel Bierofka übernimmt - 1860 München trennt sich von Trainer Kosta Runjaic. München - Der TSV 1860 München hat sich von Trainer Kosta Runjaic getrennt. Die «Löwen» reagierten damit auf den schwachen Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga und das ungenügende 1:1 vom Montagabend gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Die Mannschaft werde vorerst von Nachwuchscoach Daniel Bierofka trainiert, teilte der Verein am Dienstag mit. Für 12.00 Uhr ist eine Pressekonferenz mit der Vereinsleitung um Investor Hasan Ismaik angesetzt.

Runjaic hatte das Team erst im Sommer übernommen, das nach nur drei Siegen in 13 Spielen aktuell auf dem 14. Tabellenplatz rangiert. Der Vorsprung zur Abstiegszone beträgt nur einen Punkt.

Die Trennung vom 45-Jährigen wurde dem Vernehmen nach in der Nacht auf Dienstag bei einer Krisensitzung mit Ismaik endgültig beschlossen. Der Geldgeber aus Abu Dhabi war für das Spiel gegen den FCK eingeflogen, vom Auftritt der Mannschaft aber nicht überzeugt.

Die Münchner hatten eine frühe Führung durch Ivica Olic (9. Minute) verspielt und damit den erhofften - und von Ismaik in der vergangenen Woche geforderten - Erfolg verpasst. Zoltan Stieber (44.) glich für die Gäste aus der Pfalz aus.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Doppelpack von Teuchert - Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt. Darmstadt - Der 1. FC Nürnberg ist dank seiner Auswärtsstärke auf den dritten Rang der zweiten Fußball-Bundesliga gestürmt. Doppelpack von Teuchert - Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt (Sport, 16.10.2017 - 22:46) weiterlesen...

Sieg bei Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg stürmt auf Rang drei. Darmstadt - Der 1. FC Nürnberg ist dank des dritten Auswärtssieg nacheinander auf den dritten Platz der zweiten Fußball-Bundesliga vorgerückt. Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner gewann zum Abschluss des zehnten Spieltages das Duell der Aufstiegsanwärter bei Darmstadt 98 mit 4:3. Mit 19 Punkten hat Nürnberg einen Zähler Vorsprung auf den Vierten Union Berlin. Bundesliga-Absteiger Darmstadt liegt nach dem vierten Spiel in Folge ohne Sieg mit 15 Zählern weiter auf dem achten Rang. Sieg bei Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg stürmt auf Rang drei (Politik, 16.10.2017 - 22:34) weiterlesen...

Union Berlin rückt auf Rang drei vor - Kiel bleibt oben. Fußball-Bundesliga wieder im Blick. Die Berliner gewannen bei Jahn Regensburg mit 2:0 und eroberten zumindest für einen Tag den dritten Tabellenplatz hinter Holstein Kiel. Der Aufsteiger aus Schleswig-Holstein bleibt dem souveränen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf nach dem 5:3-Erfolg in Heidenheim auf den Fersen. Am Tabellenende feierte die SpVgg Greuther Fürth den zweiten Sieg und konnte nach dem 2:1-Erfolg gegen Erzgebirge Aue den letzten Tabellenplatz verlassen. Düsseldorf - Union Berlin hat die Aufstiegsränge in der 2. (Politik, 15.10.2017 - 15:52) weiterlesen...

2. Fußball-Bundesliga - Kiel bleibt Düsseldorf auf den Fersen - Fürth siegt. Fußball-Bundesliga. Die Störche festigten mit dem dritten Sieg in Serie am Sonntag den zweiten Tabellenplatz hinter dem souveränen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Düsseldorf - Aufsteiger Holstein Kiel bleibt die Überraschungsmannschaft in der 2. (Sport, 15.10.2017 - 15:38) weiterlesen...

Remis in Dresden - Düsseldorf festigt Rang eins - Bochum stoppt Krise. Fußball-Bundesliga mit einem Erfolg im Spitzenspiel bei Arminia Bielefeld gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang die Ostwestfalen mit 2:0 (1:0) und feierte den achten Saisonsieg im zehnten Spiel. Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. (Sport, 14.10.2017 - 15:12) weiterlesen...

Düsseldorf festigt Rang eins, Bochum siegt mit neuem Trainer. Fußball-Bundesliga mit einem Erfolg im Spitzenspiel bei Arminia Bielefeld gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann mit 2:0. Beim VfL Bochum gelang den Interimstrainern Jens Rasiejewski und Heiko Butscher nach der Trennung von Coach Ismail Atalan zuhause mit dem 2:0 gegen den SV Sandhausen ein erfolgreiches Debüt. Dynamo Dresden erkämpfte gegen Absteiger FC Ingolstadt nach einem 0:2-Rückstand zu Hause noch ein 2:2. Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. (Politik, 14.10.2017 - 15:02) weiterlesen...