Fußball, Bundesliga

Berlin - Durch einen unerwarteten Patzer hat RB Leipzig dem FC Bayern München die Chance auf die 27.

29.04.2017 - 17:32:06

31. Spieltag - Leipzig patzt: Bayern können Titel holen. deutsche Meisterschaft noch am Samstagabend eröffnet.

  • Remis - Foto: Hendrik Schmidt

    RB Leipzig kam gegen den FC Ingolstadt nicht über ein 0:0 hinweg. Foto: Hendrik Schmidt

  • Zweikampf - Foto: Bernd Thissen

    Pierre-Emerick Aubameyang (l.) bleibt gegen Köln ohne Treffer. Foto: Bernd Thissen

  • Lars Stindl - Foto: Thomas Frey

    Lars Stindl jubelt über seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0. Foto: Thomas Frey

  • Torjäger - Foto: Carmen Jaspersen

    Max Kruse traf auch gegen Hertha BSC. Foto: Carmen Jaspersen

  • Führung - Foto: Arne Dedert

    Darmstadts Felix Platte (r.) traf zum 1:0. Foto: Arne Dedert

Remis - Foto: Hendrik SchmidtZweikampf - Foto: Bernd ThissenLars Stindl - Foto: Thomas FreyTorjäger - Foto: Carmen JaspersenFührung - Foto: Arne Dedert

Der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga kam nicht über ein 0:0 gegen den FC Ingolstadt hinaus. Gewinnen die Bayern beim VfL Wolfsburg, wäre ihnen mit 73 Punkten und zehn Zählern Vorsprung der Titel nicht mehr zu nehmen. Auch Borussia Dortmund verpasste drei Tage nach dem Pokal-Erfolg in München beim 0:0 gegen Köln einen Sieg. Der Tabellenletzte Darmstadt 98 feierte mit dem 3:0 gegen Freiburg seinen dritten Erfolg nacheinander. Mainz verlor gegen Borussia Mönchengladbach 1:2, Bremen gewann gegen Hertha BSC 2:0.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

«Nicht blauäugig» - Köln-Sportchef Veh glaubt nicht an «Super-Wunder». Armin Veh geht seine Aufgabe beim 1. FC Köln mit Optimismus an. An den Klassenverbleib glaubt der neue Sport-Geschäftsführer aber nicht mehr. «Nicht blauäugig» - Köln-Sportchef Veh glaubt nicht an «Super-Wunder» (Sport, 11.12.2017 - 14:48) weiterlesen...

Kölner Krise - Neuer FC-Sportchef Veh rechnet nicht mehr mit Klassenerhalt. Köln  - Der neue Sportchef Armin Veh richtet sich schon beim Amtsantritt auf einen Abstieg des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ein. Kölner Krise - Neuer FC-Sportchef Veh rechnet nicht mehr mit Klassenerhalt (Sport, 11.12.2017 - 13:26) weiterlesen...

Meldung eine «Ente» - FC Bayern weist Interesse an Leno-Verpflichtung zurück München - Der FC Bayern München hat ein Interesse an einer Verpflichtung von Fußball-Nationaltorhüter Bernd Leno von Bayer 04 Leverkusen im Winter energisch zurückgewiesen. (Sport, 11.12.2017 - 12:18) weiterlesen...

Augsburg - Hertha 1:1 - «Selbst schuld»: Augsburg hadert - Dardai lobt Kollege Baum. Das ärgert FCA-Coach Baum gewaltig. Auf Schalke kommt es gleich zur nächsten Europa-Prüfung. In der Nachspielzeit verhindert Herthas Joker Salomon Kalou den Sprung des FC Augsburg auf einen Champions-League-Platz. (Sport, 11.12.2017 - 10:12) weiterlesen...

Augsburg - Hertha 1:1 - FCA hadert nach «gefühlter Niederlage» - Dardai rätselt. Das ärgert FCA-Coach Baum gewaltig. Trotzdem gratuliert ihm sein Berliner Trainer-Kollege. In der Nachspielzeit verhindert Herthas Joker den Sprung des FC Augsburg auf einen Champions-League-Platz. (Sport, 11.12.2017 - 07:26) weiterlesen...

Weiter sieglos - FC-Frust vor Veh-Ankunft - 3:0 gegen Freiburg verspielt. Kalt ließ dieses Spiel mit einer denkwürdigen Freiburger Aufholjagd jedenfalls niemanden. Frust und Wut in Köln, Freude und auch etwas Frust in Freiburg: Das 4:3 des SC beim FC erhitzte die Gemüter. (Sport, 11.12.2017 - 07:22) weiterlesen...