Fussball, Liga

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) aufgefordert, häufiger Strafen wegen Gewalt in Stadien zu verhängen.

20.08.2017 - 15:39:33

Bayerns Innenminister: DFB muss häufiger Strafen verhängen

Das Sportgericht des DFB müsse "nach Verfehlungen von Fans auch häufiger konsequente Strafen gegen die Vereine verhängen, wenn es Mängel beispielsweise bei der Zugangskontrolle gegeben hat", sagte Herrmann dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). Der CSU-Politiker forderte auch einen stärkeren Einsatz der Fußballvereine gegen Gewalt in den Stadien.

Auch wenn die meisten Vereine schon eng mit der Polizei zusammenarbeiteten, "sollten die Vereine noch stärker in die Pflicht genommen werden", sagte Herrmann.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!