Fußball, Bundesliga

Auf ein Heimspiel wie vor einem Jahr kann der FC Augsburg diesmal gegen Bayer Leverkusen gerne verzichten.

17.02.2017 - 08:20:06

21. Spieltag - Lieber Punkte statt Torjubiläum - FCA empfängt Leverkusen. Trotz einer 3:0-Führung wurde beim 3:3 der erste Sieg gegen die Rheinländer verpasst. Punkte sind beiden Teams wichtiger als eine besondere Marke.

49 999 Treffer sind seit 1963 bereits gefallen, das erste Tor erzielte Timo Konietzka am 24. August 1963 beim 2:3 von Borussia Dortmund gegen Werder Bremen.

Der Leverkusener Javier «Chicharito» Hernández hat acht Saisontreffer auf seinem Bundesliga-Torkonto, beim FC Augsburg ist Raul Bobadilla in vorderster Front zurück.

Das 3:0 gegen Eintracht Frankfurt verschaffte Schmidt eine Atempause, doch der Druck auf den Bayer-Trainer bleibt groß. Beim Kampf um die Qualifikation für die Champions League hinkt Leverkusen weiter den eigenen Ansprüchen hinterher.

 Erst Augsburg, dann in der kommenden Woche das reizvolle Champions-League-Duell gegen Vorjahresfinalist Atlético Madrid. «Wir wissen, was auf uns zukommt. Je eher unsere Spieler jetzt in Top-Form sind, desto größer sind unsere Chancen, in diesen Spielen was zu erreichen», sagte Schmidt.

Der FC Augsburg hat in seinen elf Bundesliga-Spielen gegen Bayer Leverkusen noch nie gewonnen. Zuletzt gab es wenigstens vier Unentschieden. Das letzte war allerdings überaus ärgerlich. Nach einer 3:0-Führung reichte es im März 2016 zu Hause nur zu einem 3:3.

Die Mittelfeldspieler Ja-Cheol Koo und Jan Moravek sind nach ihren Verletzungen beim FC Augsburg zurück. Jonathan Tah fällt bei Leverkusen verletzt aus, Ömer Toprak (5. Gelbe) ist gesperrt. Schmidt will nun Tin Jedvaj und Aleksandar Dragovic in die Innenverteidigung nehmen.

In der Saison 2014/15 rettete Augsburgs Torhüter Marwin Hitz seinem Team mit seinem Treffer in der Nachspielzeit (90.+4) das 2:2-Remis. Ein solcher Treffer wäre für das Jubiläumstor natürlich außergewöhnlich.

@ dpa.de

Diese 7 Top-Trades brauchen Sie jetzt für schnelle Gewinne!

Sichern Sie sich jetzt kostenlos den Spezial-Report „7 Top-Aktien für Trader“. Machen Sie so in nur wenigen Tagen, schnelle Gewinne. Den Spezial-Report gibt es nur bei uns KOSTENLOS! Machen Sie damit jetzt das Geschäft Ihres Lebens.

Jetzt Hier klicken und mit nur 7 Trades, schnelle Gewinne einfahren!

Weitere Meldungen

Fußball-Bundesligist HSV verpflichtet U21-Torhüter Pollersbeck. Hamburg  - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat U21- Nationaltorhüter Julian Pollersbeck vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 22-Jährige erhalte bei den Hanseaten einen Vierjahresvertrag, teilte der Club mit. Pollersbeck weilt gerade mit der U21-Auswahl bei der Europameisterschaft in Polen und bestreitet mit dem deutschen Nachwuchs das Halbfinale gegen England. Bereits gestern hatte der HSV den Vertrag mit Stürmer Bobby Wood bis ins Jahr 2021 verlängert. Fußball-Bundesligist HSV verpflichtet U21-Torhüter Pollersbeck (Politik, 25.06.2017 - 20:08) weiterlesen...

Leverkusen-Leihspieler Papadopoulos verkündet Vertrag beim HSV. Der 25 Jahre alte griechische Nationalspieler schrieb, dass er die «nächsten drei Jahre beim HSV» sein werde. Für die vergangenen sechs Monaten war der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen lediglich ausgeliehen worden. Der HSV hat die Verpflichtung bislang nicht bestätigt. Für die Norddeutschen hat Papadopoulos in dieser Saison 17 Spiele absolviert und dabei zwei Tore erzielt. Hamburg - Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos hat seine Verpflichtung beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV verkündet. (Politik, 24.06.2017 - 00:26) weiterlesen...

Keeper ist ablösefrei - Mainz landet Coup: Ex-Nationaltorwart Adler kommt. Die Rheinhessen verpflichten Ex-Nationaltorwart Adler für zwei Jahre. Er kommt ablösefrei vom Hamburger SV. Nach einer schwierigen Saison und dem anschließenden Trainerwechsel hat der FSV Mainz 05 eine weitere wichtige Personalie geklärt. (Sport, 22.06.2017 - 18:10) weiterlesen...

Keeper ist ablösefrei - FSV Mainz 05 verpflichtet Ex-Nationaltorwart Adler. Der 32-Jährige absolvierte am Donnerstag erfolgreich einen Medizincheck und unterschrieb anschließend bei den Rheinhessen einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2019. Mainz - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den ehemaligen Nationaltorhüter René Adler verpflichtet. (Sport, 22.06.2017 - 17:58) weiterlesen...

Nach vier Monaten Pause - Weltmeister Götze im Juli vor Rückkehr ins BVB-Training Dortmund - Fußball-Weltmeister Mario Götze könnte schon in wenigen Wochen die Saisonvorbereitung mit seinen Kollegen von Borussia Dortmund aufnehmen. (Sport, 22.06.2017 - 11:18) weiterlesen...

Frankfurt ohne Torjäger - Eintracht-Kapitän Meier fällt nach Knöchel-OP wochenlang aus. Der Kapitän der Hessen hatte sich die Verletzung beim Joggen im USA-Urlaub zugezogen. Frankfurt/Main - Alexander Meier vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt fällt nach einer Knöcheloperation mehrere Wochen aus. (Sport, 22.06.2017 - 10:38) weiterlesen...