Eishockey, Deutschland Cup

Augsburg - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den Deutschland Cup als Dritter beendet.

12.11.2017 - 19:06:06

5:1-Sieg gegen US-Team - DEB-Team beendet Deutschland Cup als Dritter. Der Gastgeber bezwang die sieglosen USA klar mit 5:1 (1:0, 3:1, 1:0) und feierte damit im dritten Spiel den ersten Erfolg.

Vor 5310 Zuschauern in Augsburg erzielten Frank Mauer (4. Minute), Brent Raedeke (24.), Brooks Macek (33.), Thomas Holzmann (34.) und Yannic Seidenberg (58.) beim stärksten deutschen Auftritt die Treffer. Zuvor hatte die Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm 2:8 gegen den späteren Turniersieger Russland und 0:3 gegen die Slowakei verloren. Sturm nutzte das Turnier zur Sichtung von Kandidaten für die Olympischen Winterspiele.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!