Basketball, NBA

Houston - Basketball-Superstar James Harden hat mit einer historischen Leistung geglänzt.

01.01.2017 - 09:42:06

«Unglaublich» - Basketball-Star Harden mit historischer Leistung. Der Guard der Houston Rockets erzielte beim 129:122 über die New York Knicks 53 Punkte und kam zudem auf 16 Rebounds und 17 Assists.

Nie zuvor hatte ein Spieler in der nordamerikanischen Profiliga NBA mindestens 50 Punkte, 15 Rebounds und 15 Assists in einer Partie erreicht. «Wenn ich mir das anschaue, ist es unglaublich», sagte der 27 Jahre alte Olympiasieger von 2012. «Diese ganze Saison ist bislang unglaublich.»

Houston liegt mit 26 Siegen aus 35 Spielen derzeit auf einem unerwartet starken dritten Rang in der Western Conference. Harden wird als aussichtsreicher Kandidat für den Titel des wertvollsten Spielers der Liga gehandelt. «Er ist einer der großartigsten Spieler der Geschichte», schwärmte Rockets-Besitzer Leslie Alexander bei ESPN. «Niemand zuvor hat das geschafft. Das andere Team hat hart gespielt und alles getan, um ihn zu stoppen - und sie haben es einfach nicht geschafft.»

Ohne den deutschen NBA-Rookie Paul Zipser verloren die Chicago Bulls bei den Milwaukee Bucks mit 96:116. Damit ist der sechsmalige NBA-Meister vorerst aus den Playoffrängen in der Eastern Conference gerutscht.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

NBA-Profi Schröder von Festnahme unbeirrt: «Es ist vorbei». «Es ist vorbei. Natürlich denkt man immer noch dran, aber das ist meine Arbeit, dafür werde ich bezahlt», sagte der NBA-Profi der Atlanta Hawks am Rande des Saisonauftakts bei Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks. Der 24-Jährige war Ende September nach einer körperlichen Auseinandersetzung vorübergehend festgenommen worden. Sein Club hatte zuletzt disziplinarische Maßnahmen gegen Schröder wegen des Vorfalls angekündigt, will aber weitere Ermittlungen der Polizei abwarten. Dallas - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder will den Wirbel um seine vorübergehende Festnahme endgültig hinter sich lassen. (Politik, 19.10.2017 - 02:12) weiterlesen...

Saisonstart - Hayward-Verletzung überschattet NBA-Auftakt. Superstar LeBron James fehlte beim Sieg von Cleveland ein Punkt zum Triple-Double, während Meister Golden State Warriors die erste Niederlage kassierte. Eine Horror-Verletzung von Bostons Gordon Hayward hat zum NBA-Auftakt für Entsetzen gesorgt. (Sport, 18.10.2017 - 11:02) weiterlesen...

Saisonstart - NBA: Theis-Team Boston verliert Auftakt gegen Cleveland. Mit 99:102 (38:54) verlor das Team aus Massachusetts auswärts gegen die Cleveland Cavaliers. Cleveland ? Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat mit den Boston Celtics zum Saisonauftakt in der nordamerikanischen NBA eine Niederlage kassiert. (Sport, 18.10.2017 - 07:38) weiterlesen...

NBA-Auftakt - Nowitzkis Jubiläum startet mit Schröder-Duell. Während Dirk Nowitzki bei Dallas meist als Center auflaufen soll, dreht sich in Atlanta zukünftig mehr um Dennis Schröder. Die deutschen Stars starten in der NBA wieder durch - in neuen Rollen. (Sport, 17.10.2017 - 09:22) weiterlesen...

Nach Festnahme - NBA: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an. Wie die Atlanta Hawks bekanntgaben, muss der 24-jährige Aufbauspieler wegen des Vorfalls mit einer disziplinarischen Maßnahme rechnen. Atlanta ? Nach seiner vorübergehenden Festnahme im vergangenen Monat droht Nationalspieler Dennis Schröder ein teaminternes Nachspiel. (Sport, 17.10.2017 - 07:18) weiterlesen...

US-Basketball - Nowitzki, Schröder & Co: Erstmals fünf Deutsche in der NBA. Dirk Nowitzki hofft auf die Playoff-Teilnahme und schwärmt vom neuen Teamkollegen aus Würzburg. Dennis Schröder muss seine Führungsstärke beweisen. Titel-Hoffnungen darf sich nur ein Rookie machen. Zum ersten Mal startet ein deutsches Quintett in die NBA-Saison. (Sport, 16.10.2017 - 11:54) weiterlesen...