Basketball, NBA

Die Dallas Mavericks haben durch den 97:95-Sieg gegen die LA Clippers elf Spiele vor Ende der regulĂ€ren Spielzeit drei Siege RĂŒckstand auf den ersten Playoff-Platz.

24.03.2017 - 07:56:06

97:95 gegen Clippers - Nowitzki und Dallas hoffen nach Sieg auf NBA-Playoffs. Dirk Nowitzki erzielt 14 Punkte.

Dallas - Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki können weiterhin auf die Playoff-Teilnahme in der nordamerikanischen Profiliga NBA hoffen.

Der Champion von 2011 bezwang die Los Angeles Clippers mit 97:95 (48:54) und verkĂŒrzte den RĂŒckstand auf Playoff-Platz acht auf drei Siege. Elf Matches vor Ende der regulĂ€ren Saison liegt Dallas in der Western Conference auf Platz zehn.

Nowitzki erzielte zehn seiner insgesamt 14 Punkte bereits vor dem Seitenwechsel. Seth Curry avancierte mit 23 ZĂ€hlern zum Top-Scorer bei den Gastgebern. «Ein großartiger Sieg fĂŒr uns», sagte Mavs-Profi Harrison Barnes, der auf 21 Punkte kam und zum Matchwinner wurde.

Der 24-JĂ€hrige war 69 Sekunden vor dem Ende mit einem erfolgreichen Versuch aus dem Feld fĂŒr das 96:95 verantwortlich und erkĂ€mpfte sich anschließend in der Defensive erneut den Ball. «Erst hat er den siegbringenden Wurf gemacht, dann die siegbringende Defensiv-Aktion. Das waren zwei tolle Leistungen», lobte Dallas-Trainer Rick Carlisle.

Dabei sah es zur Pause nicht gut fĂŒr das Nowitzki-Team aus. Nach einem guten ersten Viertel folgte mal wieder der Einbruch vor der Halbzeit. «In der Kabine haben wir nur ĂŒber unser Defensivverhalten gesprochen. Mit 21 Punkten haben wir sie dann im dritten Viertel in Schach gehalten und auch im letzten Viertel einen großartigen Job gemacht», beschrieb Barnes den SchlĂŒssel zum Sieg. «Ein Kompliment auch an die Trainer. Sie haben uns perfekt eingestellt.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

NBA-Profi Schröder von Festnahme unbeirrt: «Es ist vorbei». «Es ist vorbei. NatĂŒrlich denkt man immer noch dran, aber das ist meine Arbeit, dafĂŒr werde ich bezahlt», sagte der NBA-Profi der Atlanta Hawks am Rande des Saisonauftakts bei Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks. Der 24-JĂ€hrige war Ende September nach einer körperlichen Auseinandersetzung vorĂŒbergehend festgenommen worden. Sein Club hatte zuletzt disziplinarische Maßnahmen gegen Schröder wegen des Vorfalls angekĂŒndigt, will aber weitere Ermittlungen der Polizei abwarten. Dallas - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder will den Wirbel um seine vorĂŒbergehende Festnahme endgĂŒltig hinter sich lassen. (Politik, 19.10.2017 - 02:12) weiterlesen...

Saisonstart - Hayward-Verletzung ĂŒberschattet NBA-Auftakt. Superstar LeBron James fehlte beim Sieg von Cleveland ein Punkt zum Triple-Double, wĂ€hrend Meister Golden State Warriors die erste Niederlage kassierte. Eine Horror-Verletzung von Bostons Gordon Hayward hat zum NBA-Auftakt fĂŒr Entsetzen gesorgt. (Sport, 18.10.2017 - 11:02) weiterlesen...

Saisonstart - NBA: Theis-Team Boston verliert Auftakt gegen Cleveland. Mit 99:102 (38:54) verlor das Team aus Massachusetts auswÀrts gegen die Cleveland Cavaliers. Cleveland ? Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat mit den Boston Celtics zum Saisonauftakt in der nordamerikanischen NBA eine Niederlage kassiert. (Sport, 18.10.2017 - 07:38) weiterlesen...

NBA-Auftakt - Nowitzkis JubilĂ€um startet mit Schröder-Duell. WĂ€hrend Dirk Nowitzki bei Dallas meist als Center auflaufen soll, dreht sich in Atlanta zukĂŒnftig mehr um Dennis Schröder. Die deutschen Stars starten in der NBA wieder durch - in neuen Rollen. (Sport, 17.10.2017 - 09:22) weiterlesen...

Nach Festnahme - NBA: Atlanta Hawks kĂŒndigen Konsequenzen fĂŒr Schröder an. Wie die Atlanta Hawks bekanntgaben, muss der 24-jĂ€hrige Aufbauspieler wegen des Vorfalls mit einer disziplinarischen Maßnahme rechnen. Atlanta ? Nach seiner vorĂŒbergehenden Festnahme im vergangenen Monat droht Nationalspieler Dennis Schröder ein teaminternes Nachspiel. (Sport, 17.10.2017 - 07:18) weiterlesen...

US-Basketball - Nowitzki, Schröder & Co: Erstmals fĂŒnf Deutsche in der NBA. Dirk Nowitzki hofft auf die Playoff-Teilnahme und schwĂ€rmt vom neuen Teamkollegen aus WĂŒrzburg. Dennis Schröder muss seine FĂŒhrungsstĂ€rke beweisen. Titel-Hoffnungen darf sich nur ein Rookie machen. Zum ersten Mal startet ein deutsches Quintett in die NBA-Saison. (Sport, 16.10.2017 - 11:54) weiterlesen...