Dieser Artikel kommt von spiegel.de

Online-Propaganda, Google 19.06.2017 - 14:13:37

Nach Facebook geht auch Google in die Offensive: Der Konzern beschreibt in einem Zeitungsbeitrag, wie er künftig stärker gegen terroristische Inhalte auf seinen Plattformen vorgehen will.

Online-Propaganda: Auch Google kämpft mit künstlicher Intelligenz gegen Terror-Inhalte

weiterlesen... @ spiegel.de