Dieser Artikel kommt von www.br.de

Schwere, Vorwürfe 07.12.2017 - 14:00:53

Nach der Abschiebung eines Afghanen, der in Bayreuth gelebt hat, erheben seine Freunde und Unterstützung schwere Vorwürfe gegen die Behörden in Bayern.

Schwere Vorwürfe der Bayreuther Unterstützer: Abschiebung eines Afghanen ohne persönliche Gegenstände. Er sei ohne persönliche Gegenstände und ohne Ausweis abgeschoben worden, sagte eine Freundin dem Bayerischen Rundfunk.

weiterlesen... @ www.br.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!