Dieser Artikel kommt von krone.at

Unfalltod, Haltestelle 14.11.2017 - 20:54:30

Mit einer zeitlich und lediglich auf eine Haltestelle begrenzten Maßnahme reagieren aktuell die ÖBB auf den tödlichen Unfall in Salzburg, wo Anfang Oktober ein einjähriges Mädchen ums Leben gekommen ist.

So reagieren die ÖBB auf Unfalltod von Mädchen (1). Es gilt nun ein neues Tempolimit für Zug-Durchfahrten - allerdings nur am betreffenden Bahnhof Puch bei Hallein.

weiterlesen... @ krone.at

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!