Anleihen, Deutschland

FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Freitag zur Kasse wenig bewegt.

21.04.2017 - 13:32:25

Deutsche Anleihen: Zur Kasse kaum verändert - Umlaufrendite bei 0,03 Prozent. Die Umlaufrendite verharrte bei plus 0,03 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. In den Tagen zuvor war die Umlaufrendite zeitweise in den negativen Bereich abgerutscht.

stieg um 0,06 Prozent auf 142,45 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Zur Kasse gesunken - Rendite bei 0,18 Prozent. Die Umlaufrendite sei von 0,17 Prozent am Vortag auf 0,18 Prozent gestiegen, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch zur Kasse etwas gefallen. (Sonstige, 23.08.2017 - 13:50) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Zurückhaltung der Werbekunden belastet ProSiebenSat.1 und RTL. Nachdem die britische Werbeholding WPP und RTL um 2,8 beziehungsweise 1,8 Prozent nach unten. Das bedeutete den letzten Platz in Dax und MDax. FRANKFURT - Die Sorgen um sinkende Werbeeinnahmen in der Medienbranche haben am Mittwoch neue Nahrung erhalten und an den Börsen für Kursverluste gesorgt. (Boerse, 23.08.2017 - 13:48) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.08.2017 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.08.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 23.08.2017 - 13:12) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: RBC-Abstufungen belasten Innogy und Uniper - Eon und RWE stabil FRANKFURT - Die Aktien der beiden im MDax notierten Versorger Eon und RWE hielten sich hingegen stabil, nachdem der Analyst John Musk die Eon-Aktie hochgestuft und für die Papiere von RWE das Kursziel erhöht hatte. (Boerse, 23.08.2017 - 12:46) weiterlesen...

ANALYSE: Warburg hält die Jahresziele von RIB Software für zu konservativ. Der Bausoftwarespezialist konnte den dritten sogenannte Phase-III-Auftrag für seine iTWO-Lösung im laufenden Jahr an Land ziehen. Sie ermöglicht den an Planung und Ausführung Beteiligten ein gemeinsames Prozessmanagement für alle Bauphasen. HAMBURG - Nach dem jüngsten Vertragsabschluss mit dem Schweizer Baukonzern Implenia sieht Warburg Research für die Jahresziele von RIB Software noch Luft nach oben. (Boerse, 23.08.2017 - 12:32) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste - Südeuropa unter Druck. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis zum späten Nachmittag um 0,05 Prozent auf 164,44 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag kaum verändert bei 0,40 Prozent. Deutlicher unter Druck standen einige Anleihen aus Südeuropa, allen voran italienische Papiere. Griechische Staatsanleihen legten dagegen zu. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag leicht gefallen. (Sonstige, 23.08.2017 - 12:30) weiterlesen...