Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Sky Testimonial Elyas M'Barek in seiner schönsten vorweihnachtlichen "

Sky Deutschland / Sky Testimonial Elyas M'Barek in seiner schönsten ...
Bild: © ad-hoc-news
Sky Deutschland / Sky Testimonial Elyas M'Barek in seiner schönsten ...
Sky Testimonial Elyas M'Barek in seiner schönsten vorweihnachtlichen

Rolle

Unterföhring -

- Sky startet am 2. Dezember zusätzlichen Spot mit Testimonial

Elyas M'Barek

- Breiter Einsatz des 90-Sekünders im Kino, über alle

Social- Media -Plattformen sowie selektiv im TV bis Ende Dezember

- Kernbotschaft: "Dieses Weihnachten bekommst du mehr

Entertainment als du erwartest."

Unterföhring, 2. Dezember 2016 - Elyas M'Barek tritt für Sky ab

sofort in seiner schönsten vorweihnachtlichen Rolle auf: Im Rahmen

der bereits laufenden Weihnachtskampagne mit dem Schauspielstar

startet Sky heute einen zusätzlichen Spot mit seinem

Markentestimonial. In dem 90-Sekünder, der bis Ende Dezember breit

über alle relevanten Social-Media-Plattformen sowie im TV und Kino

zum Einsatz kommt, steht die Kernbotschaft "Dieses Weihnachten

bekommst du mehr Entertainment als du erwartest" im Vordergrund. Im

TV-Spot freut sich Elyas M'Barek gerade auf einen gemütlichen

Fernsehabend mit Sky, der Film läuft, das Popcorn steht bereit - als

es plötzlich klingelt: Die Sternsinger stehen vor der Tür. Was als

leicht schräge Performance beginnt, entwickelt sich zum wahren

Entertainment-Highlight.

Arianna Saita, Marketingchefin von Sky Deutschland: "Dieser

spezielle Spot soll in der Vorweihnachtszeit mit einer emotionalen

Geschichte und einem Augenzwinkern die Herzen der Zuschauer

erreichen. Gleichzeitig zahlt die Botschaft einprägsam auf die Marke

Sky ein. Elyas M'Barek setzt die erwärmende Story rund um die

talentierten Sternsinger perfekt und äußerst sympathisch um."

Weitere Details zum Spot:

- Kanäle: Einsatz in verschiedenen Kinos in Großstädten sowie sehr

breit über alle Social-Media-Plattformen, zusätzlich ausgewählte

TV-Platzierungen in reichweitenstarken Premium-Umfeldern.

- Besonderheit: Die Kinder sind europaweit speziell für den Spot

gecastet worden. Alle sind wirkliche Talente, die die Musik im

Spot selbst eingesungen und eingespielt haben.

- Der Dreh fand zwei Tage in den Bavaria Filmstudios in München

statt.

- Hauptverantwortlich bei Sky Deutschland: Friedemann Flaig,

Director Brand & Proposition Communications.

- Idee und Konzeption stammen von Serviceplan Campaign X München

(Kreativgeschäftsführer: Hans-Peter Sporer).

- Regie: Bora Dagtekin (Regisseur von "Türkisch für Anfänger",

"Fack ju Göhte" und "Fack ju Göhte 2").

- Produktion: NEVEREST GmbH & Co.KG und oki films

- Postproduktion: Sunday Digital GmbH

- Media Agentur: Mindshare Frankfurt und Mediacom

- Bruttomediawert: niedriger einstelliger Millionen-Euro-Bereich

Zu Elyas M'Barek:

M'Barek, bekannt aus zahlreichen Kinofilmen, wie zum Beispiel

"Fack ju Göhte" 1 und 2, "Who Am I - Kein System ist sicher",

"Traumfrauen" oder "Der Medicus" sowie den TV-Serien "Türkisch für

Anfänger" und "Doctor's Diary", repräsentiert die Marke Sky sowie das

Programm und die Produkte des Pay-TV-Anbieters gegenüber der

Öffentlichkeit seit Mitte Februar dieses Jahres über ein breites

Spektrum an Kommunikationskanälen hinweg. Aktuell ist M'Barek mit

"Willkommen bei den Hartmanns" in deutschen Kinos zu sehen.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,6 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2

Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich

Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport,

Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky

Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von

Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,9 Millionen Kunden

in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer

und wo immer sie wollen (Stand: 30.9.2016).

OTS: Sky Deutschland

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/33221

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_33221.rss2

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:

Julia Buchmaier

Director Corporate Media & External Relations

Tel. 089/9958-6347

julia.buchmaier@sky.de

twitter.com/SkyDeutschland













Artikel von wallstreet-online.de: BERLIN - Straßen, Schienen und Wasserwege in Deutschland sollen in den nächsten Jahren mit mehr als 270 Milliarden Euro ausgebaut und in Schuss gehalten werden . Bundestag verabschiedet Milliarden-Plan fürs Verkehrsnetz. Das sieht der neue
Bundesverkehrswegeplan bis 2030 vor, den der Bundestag am Freitag mit den Stimmen der schwarz-roten Koalition verabschiedet hat. Die Hälfte der Mittel ist für weiterlesen ...

www.tt.com schreibt weiter: Die Sky Go Erste Liga wird im übernächsten Jahr auf 16 Vereine aufgestockt . Bundesliga-Reform fixiert: Zwölf Vereine und Play-offs ab 2018/19. Play-offs sollen im Oberhaus über Meister, Absteiger und Europacup-Ticket entscheiden. weiterlesen ...

dpa.de weiter: BERLIN - Straßen, Schienen und Wasserwege in Deutschland sollen in den nächsten Jahren mit mehr als 270 Milliarden Euro ausgebaut und in Schuss gehalten werden . Bundestag verabschiedet Milliarden-Plan fürs Verkehrsnetz. Das sieht der neue Bundesverkehrswegeplan bis 2030 vor, den der Bundestag am Freitag mit den Stimmen der schwarz-roten Koalition verabschiedet hat. Die Hälfte der Mittel ist für Bundesstraßen und Autobahnen vorgesehen, 40 Prozent gehen an Bahnprojekte, der Rest soll für Flüsse und Kanäle verwendet werden. Der Erhalt soll generell Vorrang vor neuen Projekten haben. Der Plan bündelt mehr als 1000 Projekte, die bis 2030 realistisch finanzierbar sein sollen. Die Opposition kritisierte das Konzept und lehnte es ab. weiterlesen ...

Mehr dazu von dpa.de: Berlin - Die Opposition hat die geplanten Investitionen des Bundes in Straßen, Schienen und Wasserwege bis 2030 kritisiert . Opposition nennt Bundesverkehrswegeplan «nicht bezahlbar». Der neue Bundesverkehrswegplan sei schlecht für Umwelt und Klima und «schlicht nicht bezahlbar», sagte Grünen-Verkehrsexpertin Valerie Wilms im Bundestag. Nötig seien mehr Vernetzungen und ein stärkeres Verlagern von Verkehr auf die umweltfreundliche Schiene. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sagte, der Plan stärke Infrastruktur und Mobilität, die Deutschland stark machten. weiterlesen ...

tagesschau.de berichtet dazu: Bundestag schränkt Sozialhilfe für EU-Ausländer ein weiterlesen ...

















Artikel von www.br.de: Kommentar: Alexander Dobrindt, der Brüssel-Bezwinger, der Mautonaut? weiterlesen ...

schwarzwaelder-bote.de schreibt weiter: Deutschland: Diesel-Verbrauch steigt trotz Abgasskandals weiterlesen ...

bsaktuell.de: Tag des Ehrenamts am 05. Dezember 2016 – Freiwilligenzentrum STELLWERK sagt „Danke“ weiterlesen ...

Dazu nw-news.de weiter: Anstieg um 5,8 Prozent: Diesel-Verbrauch steigt trotz Abgasskandals weiterlesen ...

Weitere Nachricht von spiegel.de: Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 2.12.2016 weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.