Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Sinner AG, DE0007241002

Sinner AG: Zwischenmitteilung für das III.Quartal 2016
Sinner AG, DE0007241002

Zwischenmitteilung gemäß § 37x WpHG für das dritte Quartal 2016 Juli bis September 2016

S I N N E R AKTIENGESELLSCHAFT, KARLSRUHE - ISIN: DE0007241002 // WKN: 724100 -

Aktueller Geschäftsverlauf / Ergebnis-, Vermögens- und Finanzlage zum 30. September 2016

Das Ergebnis der Sinner AG wurde durch die Gewährung eines Forderungsverzichtes mit Besserungsschen belastet.

Die Mieterstruktur wurde auf einem konstanten Niveau gehalten. Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen für Instandhaltungen erhöhten sich infolge notwendig gewordener Instandhaltungen. Dies führte zu einem Ergebnis zum 30. September 2016 von TEUR -1.348.368,44 .

Die Vermögens- und Finanzlage ist durch eine Finanzmittelminderung in Höhe von EUR 1,5 Millionen beeinflusst. Immobilienverkäufe wurden keine getätigt.

Ausblick

Aufgrund der weiterhin nicht positiven Entwicklung auf dem deutschen Biermarkt wird die Geschäftstätigkeit der Mieters Hatz-Moninger Brauhaus GmbH weiter belastet. Dies führt zu verminderten Mietzahlungen. Wir erwarten für das Gescäftsjahr 2016 eine deutlich rückläufige Entwicklung.

Karlsruhe im November 2016

Der Vorstand

H. Winterberg

30.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sinner AG
Durmersheimer Straße 59
76185 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 0721 - 5702 - 342
Fax: 0721 - 5702 - 345
E-Mail: I.Rupp@sinnerag.de
Internet: www.sinnerag.de
ISIN: DE0007241002
WKN: 724100
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General
Standard)


Ende der Mitteilung DGAP News-Service

525499 30.11.2016













Weitere Nachricht dazu von dgap.de: Sinner AG, DE0007241002 . Sinner AG: Zwischenmitteilung für das III.Quartal 2016. weiterlesen ...

Mitteilung von dgap.de: Aves One AG, DE000A168114 . Korrektur der Veröffentlichung vom 28.11.2016, 15:51 Uhr MEZ/MESZ - Aves One AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung. weiterlesen ...

Dazu meldet dpa.de: gamigo AG: gamigo erwirbt weltweite Spielelizenz Last Chaos . gamigo AG: gamigo erwirbt weltweite Spielelizenz Last Chaos. weiterlesen ...

Meldung von dgap.de: gamigo AG, DE000A1TNJY0 . gamigo AG: gamigo erwirbt weltweite Spielelizenz Last Chaos. weiterlesen ...

Mehr dazu von ariva.de: Ad hoc: Raiffeisen Bank International AG: Johann Strobl wird mit Wirksamkeit der Fusion von RZB und RBI Vorstandsvorsitzender weiterlesen ...

















Nachricht von heise.de: Software AG stellt webMethods Insight Enterprise Edition vor weiterlesen ...

finanztreff.de berichtet dazu: MyHammer Holding AG: MyHammer Holding AG beschließt Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen / Einbringung aller Anteile der MyHammer AG in die MyHammer Holding AG geplant. weiterlesen ...

Dazu berichtet aktien-global.de weiter: S IMMO AG: Analysten erwarten extrem starkes Ergebnis weiterlesen ...

Nachricht von rohstoff-welt.de: 2G Energy AG berichtet über positive Unternehmensentwicklung im dritten Quartal weiterlesen ...

ariva.de berichtet: Robert Halver, Baader Bank AG: Halvers Kolumne: Ab 5. Dezember könnte die Eurozone endgültig zur Romanischen Schuldenunion verkommen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.