Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Schwerverletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall am Bahnhof

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Schwerverletzter ...
Schwerverletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall am Bahnhof

nienburg - (BER)Am gestrigen Spätnachmittag gegen 17.00 Uhr wollte eine 31-jährige mit ihrem VW vom Parkplatz am Bahnhof auf die Bahnhofstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen aus ihrer Sicht von rechts kommenden Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 51 - jährige Fahrradfahrer hatte die Beleuchtung an seinem Rad eingeschaltet, nutzte jedoch den kombinierten Fuß- und Radweg verkehrswidrig in der falschen Richtung. Beim Sturz verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er in das Krankenhaus eingeliefert wurde. Aufgrund des Verdachtes auf Alkoholkonsum wurde bei ihm ein Alcotest durchgeführt, dieser verlief positiv.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg Polizei Stadthagen Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Vornhäger Straße 15 31655 Stadthagen Axel Bergmann Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36 Fax: 05721/4004-150 E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

presseportal.de weiter: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall . Polizeiinspektion Celle / Drei Verletzte nach Verkehrsunfall. weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de: Essen: Polizei sucht mit Lichtbildern nach zwei Diebinnen -Foto- . Polizei Essen / Essen: Polizei sucht mit Lichtbildern nach zwei . weiterlesen ...

presseportal.de meldet dazu: Polizei ermittelt nach Verdacht der unterlassenen Hilfeleistung . Polizeiinspektion Rostock / Polizei ermittelt nach Verdacht der . weiterlesen ...

dts-nachrichtenagentur.de weiter: Die Polizei hat ein internationales Hacker-Netzwerk zerschlagen: Bei einer Razzia in insgesamt zehn Ländern am Mittwoch seien mutmaßliche Führungsmitglieder einer kriminellen Vereinigung, die es auf Online-Banking abgesehen hatte, verhaftet worden, teilte die Staatsanwaltschaft Verden am Donnerstag mit . Polizei zerschlägt internationales Hacker-Netzwerk. weiterlesen ...

bz-berlin.de schreibt weiter: Mann wohnte einen Monat lang mit seinem totem Bruder zusammen weiterlesen ...

merkur-online.de berichtet dazu: Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet weiterlesen ...

Dazu wiwo.de weiter: Austausch zwischen Behörden: EU-Parlament stimmt Datenschutzabkommen mit den USA zu weiterlesen ...

Mehr dazu von www.wa.de: Bergkamenerin auf A45 schwer verletzt: Lkw-Fahrer meldet sich weiterlesen ...

Dazu N24.de weiter: Schutz persönlicher Daten - Europaparlament stimmt Datenschutzabkommen mit den USA zu weiterlesen ...

Dazu schreibt spiegel.de: Niederösterreich: Polizei entdeckt mehrere Leichen in Haus weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.