Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer am 22 09 2016, 16:50 Uhr, in 58553 Halver, L284/K 3, Ortslage Anschlag Ergänzung - und Sachstand

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Schwerer Verkehrsunfall ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer am 22.09.2016, 16:50 Uhr, in 58553 Halver, L284/K 3, Ortslage Anschlag Ergänzung - und Sachstand

Halver - Die 26jährige Fahrerin eines Toyota befuhr die leicht abschüssige Fahrbahn der L 284 in Richtung Wipperfürth. Kurz vor der Einmündung zur K 3/Ortslage Anschlag überholte sie den 66jährigen Fahrer eines Rennrades. Unmittelbar danach bog sie nach rechts in die K3 Richtung Anschlag ab und übersah dabei nach eigenen Angaben nach den Radfahrer. Er wurde von dem PKW umgestoßen bzw. zur rechten Seite weggedrückt. Beschädigungen an der rechten Seite des PKW zeigen, dass es zu mehreren Berührungen mit dem Radfahrer gekommen sein muss. Der Fahrer blieb schwer verletzt liegen und war nicht ansprechbar. Kurz darauf am Unfallort erscheinende Verkehrsteilnehmer leisteten 1. Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Obwohl der Radfahrer einen Helm trug, erlitt er Kopfverletzungen und wurde mittels Rettungshubschrauber (Christoph 8) ins Klinikum Dortmund-Nord geflogen. Aktuell kann Lebensgefahr noch nicht ausgeschlossen werden. Nähere Informationen liegen der Polizei aktuell nicht vor.

Die Fahrerin des PKW erlitt einen Schock, kam mit dem RTW ins Krankenhaus nach Lüdenscheid, von wo sie jedoch am Abend wieder entlassen wurde.

Die L284 und der betr. Einmündungsbereich der K3 waren zur Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt worden. Neben dem Rettungsdienst erschien auch die Freiwillige Feuerwehr Halver vor Ort. Mittels einer Drohne wurden Übersichtsaufnahmen von der Unfallstelle gefertigt.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Dazu schreibt presseportal.de: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2016 im Kreisgebiet des Märkischen Kreises . Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Pressemitteilung über die . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt weiter: Kempen: Polizei sucht nach Verkehrsunfall flüchtigen Pkw-Fahrer . Kreispolizeibehörde Viersen / Kempen: Polizei sucht nach . weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de weiter: Polizei ermittelt nach Unfallflucht . Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Polizei ermittelt . weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Pressemitteilung der Polizei für den Main-Taunus-Kreis . PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung . weiterlesen ...

rhein-zeitung.de berichtet: Fahrer flüchtet nach Unfall auf L335 - Polizei erhofft sich Hinweise weiterlesen ...

Dazu berichtet www.wa.de weiter: Polizei findet zahlreiche Waffen bei Durchsuchung in NRW weiterlesen ...

Artikel von morgenweb.de: Walldorf: Haftbefehl nach Messerattacke in Asylunterkunft weiterlesen ...

Dazu meldet aachener-zeitung.de weiter: Polizei: Syrischer Kriegsflüchtling in Köln plante Terroranschlag weiterlesen ...

Dazu schreibt rhein-zeitung.de weiter: SicheRZuhause: Zahl der Einbrüche im Kreis steigt weiter weiterlesen ...

Meldung von ngz-online.de: Neuss - Polizei warnt vor Telefonbetrügern weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren