Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Roding (dpa) - In Bayern prüfen Tierärzte den Geflügelpest-Verdacht auf einem Hof in Roding "

Geflügelpest-Verdacht in der Oberpfalz
Bild: © iStockphoto.com / LajosRepasi
Geflügelpest-Verdacht in der Oberpfalz
Roding (dpa) - In Bayern prüfen Tierärzte den Geflügelpest-Verdacht auf einem Hof in Roding. Der Geflügelbetrieb in der Oberpfalz ist gesperrt. Die knapp 13 000 Legehennen, Enten, Gänsen und Puten müssen getötet werden. Bei einer Routineprüfung wurde der Erreger H5N2 gefunden. Noch ist unklar, ob es sich um eine Variante handelt, die für die Tiere tatsächlich gefährlich ist. Für Menschen besteht nach Angaben eines Sprechers des Landratsamtes keine Gefahr.

presseportal.de weiter: Berlin (ots) - Was ist der Unterschied zwischen Hähnchen und Puten? Wie viel Platz haben die Tiere im Stall? Was fressen sie? Und wie wird man eigentlich Geflügelhalter? Die neue Brancheninitiative "Geflügel macht Schule" bringt Lehrern und Schülern ab sofort die . Geflügel macht Schule: Neues Angebot ermöglicht Lehrern und Schülern Einblicke in die heutige Hähnchen- und Putenhaltung. weiterlesen ...

presseportal.de meldet: Baden-Baden (ots) - Weg mit dem Speck, das Frühjahr naht! Schlank und durchtrainiert, das ist der Trend dieser Tage . Nachtcafé: Schlank macht glücklich? Gäste u. a. Schauspieler Tetje Mierendorf, am Freitag, 19. Februar, 22 Uhr, im Nachtcafé im SWR Fernsehen. Denn Dicke gelten als behäbig, nicht begehrenswert und weniger erfolgreich. Abnehmen ist gut für die Gesundheit, stärkt das Ego und verbessert weiterlesen ...

Meldung von dpa.de: Berlin (dpa) - Die ersten Störche sind aus ihren Winterquartieren nach Deutschland zurückgekehrt . Erste Störche wieder in Deutschland gelandet. Vor allem im Südwesten des Landes, aber auch in Niedersachsen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wurden bereits Tiere gesichtet. weiterlesen ...

Dazu berichtet dpa.de: Washington (dpa) - Nike hat den Vertrag mit Manny Pacquiao, einem der erfolgreichsten Boxer der Welt, wegen schwulenfeindlicher Äußerungen gekündigt . Schwulenfeindliche Äußerungen: Nike kündigt Boxer Pacquiao. Pacquiao hatte im philippinischen Fernsehen gesagt, homosexuelle Paare seien schlimmer als Tiere. Einen Tag später entschuldigte er sich via Twitter. Der US-Sportsender ESPN zitierte aus einem Statement Nikes, der Sportartikelhersteller betrachte Pacquiaos Äußerungen als absolut widerwärtig. «Wir haben keine Beziehung mehr zu Manny Pacquiao.» weiterlesen ...

Artikel von focus.de: Selbstdarstellungsdrang - Touristen im Selfie-Wahn lassen Baby-Delfin sterben weiterlesen ...

Dazu schreibt spiegel.de: Einheiten-Quiz: Das können Sie vermessen! weiterlesen ...

Dazu schreibt wa.de: Antilopen, Wasserböcke und Zebras teilen sich Tierpark-Gehege weiterlesen ...

nwzonline.de schreibt weiter: Gericht kippt Papageien-Verbot weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von feeds.n24.de: Panorama - Niedersachsen geht gegen zudringlichen Wolf vor weiterlesen ...

Dazu berichtet schwarzwaelder-bote.de weiter: Deutschland: Niedersachsen geht gegen zudringlichen Wolf vor weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Montag, 27.06.2016weiterlesen ...

Widerrufsjoker: Zinsen halbieren bei ING Diba, Sparda, PSD und Co.
Nur noch wenige Wochen bleiben, um mit dem sogenannten Widerrufsjoker aus einer Baufinanzierung auszusteigen oder die Zinsen deutlich zu senken. Wir zeigen, wo der Widerruf eines Kredits besonders aussichtsreich ist.

London - Großbritannien wil...
Cameron: Vor Austrittsverhandlung neue Beziehungen festlegen.

Offenbach - Am Dienstag zei...
Etwas Sonne, einzelne Schauer. Im Tagesverlauf muss vor allem über der Mitte...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 27. Juni.