Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Rimini Street, Inc , der führende unabhängige Anbieter von Supportdiensten für Unternehmenssoftware wie die Software von SAP SE (NYSE: SAP) Business Suite, BusinessObjects und HANA Database und die Software der Oracle Corporation (NYSE: ORCL) Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion, Oracle Retail und Oracle Agile PLM, hat heute die Einführung von Wartungs- und Support-Services für Produkte des Oracle ATG Web Commerce bekannt gegeben

Rimini Street kündigt Support für Oracle ATG Web Commerce an
Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Anbieter von Supportdiensten für Unternehmenssoftware wie die Software von SAP SE (NYSE: SAP) Business Suite, BusinessObjects und HANA Database und die Software der Oracle Corporation (NYSE: ORCL) Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion, Oracle Retail und Oracle Agile PLM, hat heute die Einführung von Wartungs- und Support-Services für Produkte des Oracle ATG Web Commerce bekannt gegeben. Oracle ATG Web Commerce ist eines der wichtigsten Frameworks (Rahmenwerke) für die Erstellung und Bereitstellung von Websites für den Handel für Business-to-Business (B2B) sowie Business-to-Consumer (B2C) bei einigen der größten Unternehmen der Welt in vielen Branchen, darunter Einzelhandel, Telekommunikation und öffentlicher Sektor. Als zehnte Oracle-Produktlinie, die Support von Rimini Street bekommt, bringt die neue Produktlinie ATG Web Commerce noch mehr Vielfalt in Rimini Streets solides Portfolio von Oracle-Produkten. Das Unternehmen stellt bereits erfolgreich Support für sehr große globale Lizenznehmer von Oracle ATG Web Commerce bereit.

Als Framework für die Entwicklung von Lösungen für den Handel sind die Kundenlösungen von ATG Web Commerce speziell angepasst und erfordern laufenden Support für Änderungen von Konfigurierung und Integration sowie für die Leistungsoptimierung. Außerdem sind die meisten Versionen von ATG Web Commerce Teil von Oracle Extended Support oder Sustaining Support. Damit erhalten Kunden des Oracle Annual Support noch weniger Qualität mit teuren Wartungsdiensten. ATG 9 vollzieht den Übergang von Extended zu Sustaining Support im Dezember 2016, und ATG 10 vollzieht den Übergang zu Sustaining Support im Jahr 2018. Für Lizenzinhaber von ATG Web Commerce ergibt sich sie Situation, dass sie eine bedeutende Menge von Ressourcen, Zeit und Geld in ihre Software-Bereitstellung investiert haben. Sie können sich ein teures Upgrade jetzt sparen und von Rimini Street ein qualitätsorientierteres, reaktionsschnelleres und solideres Support-Angebot bekommen.

Ein Bereitstellungsprojekt für das Produkt ATG Web Commerce kann typischerweise ein bis vier Jahre gültig sein; der Abschluss kann Dutzende von Millionen US-Dollar kosten. Auch die Lizenzgebühren für ATG-Software sind hoch und belaufen sich auf Millionen von US-Dollar. Durch den Wechsel vom Händler-Support zum Support durch Rimini Street können sich Lizenzinhaber von ATG Web Commerce bis zu 50 Prozent ihrer jährlichen Wartungsgebühren sparen und ihre Handelssysteme weiterhin mindestens 15 Jahre nach der Vertragsunterzeichnung bei Rimini Street parallel zu einer sich weiterentwickelnden Technologieplattform betreiben, ohne zu Upgrades gezwungen zu sein. Die Kunden können die mit Support von Rimini Street eingesparten Gelder neu auf strategische Projekte verteilen, die ihr Unternehmen für den Fortschritt von Innovation, Wettbewerbsvorteilen und Wachstum braucht.

Rimini Street Support für Produkte von Oracle ATG Web Commerce.

Zum Support von Rimini Street für Oracle ATG Web Commerce gehören unter anderem:

Version Oracle ATG 9 Version Oracle ATG 10 Oracle Commerce 11 Oracle Commerce Guided Search (Endeca Search) und Experience Manager 11 MDEC Engine 6.5

Rimini Street unterstützt außerdem die zugrundeliegende Oracle Database für Lösungen von ATG Commerce sowie Produkte im Zusammenhang mit Oracle Siebel und Oracle Retail. Diese Anwendungen passen alle zu Oracle ATG Web Commerce und lassen sich darin integrieren. Sie sind beliebt bei ATG-Lizenzinhabern.

„Durch die Hinzunahme des Oracle ATG Web Commerce in unser Portfolio von Support-Services erhalten noch mehr Oracle-Lizenzinhaber die Option, zum preisgekrönten Support von Rimini Street zu wechseln und diesen auszunutzen und so erhebliche Einsparungen zu realisieren und sich überflüssige Upgrades innerhalb ihrer gesamten Oracle-Landschaft zu sparen”, sagte Seth Ravin, CEO von Rimini Street. „Der Fokus von Rimini Street liegt weiterhin darauf, Oracle- und SAP-Lizenzinhabern auf der ganzen Welt innovative, relevantere und hochwertigere Support-Servicelösungen zu liefern. Gleichzeitig schaffen wir für unsere Kunden die Gelegenheit, signifikante Einsparungen zur Finanzierung strategischer Initiativen zu verwenden, die Qualität und Wachstumsmöglichkeiten ihres Unternehmens verbessern.”

Wenn Sie mehr erfahren wollen, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der weltweit führende Anbieter von unabhängigen Supportdienstleistungen für Unternehmenssoftware. Das Unternehmen setzt durch sein innovatives und preisgekröntes Programm, das Oracle- und SAP-Lizenznehmern Kosteneinsparungen von bis zu 90 Prozent bei den gesamten jährlichen Supportkosten ermöglicht, seit 2005 neue Maßstäbe bei Supportdiensten für Unternehmen. Kunden können ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades erforderlich werden. Nahezu 1.500 Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie Unternehmen des öffentlichen Sektors aus vielen verschiedenen Branchen haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.riministreet.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält unter Umständen zukunftsgerichtete Aussagen. Wörter wie „glauben“, „könnten“, „werden“, „planen“, „schätzen“, „fortsetzen“, „vorhersehen“, „beabsichtigen“, „erwarten“ und ähnliche Ausdrücke sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten und gehen von bestimmten Annahmen aus. Falls diese Risiken eintreten oder falls sich unsere Annahmen als inkorrekt erweisen, können tatsächliche Ergebnisse von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen implizierten Zahlen erheblich abweichen. Rimini Street übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung von zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen, die lediglich den Stand zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wiedergeben.

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

















Mitteilung von businesswire.com: Rimini Street, Inc , der führende globale Anbieter von unabhängigen Support-Services für Unternehmenssoftware wie die Business Suite, BusinessObjects und HANA Database von SAP SE (NYSE: SAP) sowie Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, die E-Business Suite , die Oracle Database, die Oracle Middleware, Hyperion, Oracle Retail, Oracle Agile PLM und Oracle ATG Web Commerce der Oracle Corporation (NYSE:ORCL), hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen bei allen Oracle-Produktlinien für den zum 30 . Rimini Street gibt Wachstum der Jahresumsätze für Support von Oracle-Produkten um 39 Prozent bekannt. Juni 2016 zu Ende gegangenen Zwölfmonatszeitraum im Vergleich zum letzten Zwölfmonatszeitraum ein Umsatzwachstum um 39 Prozent verzeichnen konnte. Das Wachstum erfolgte vor allem bei den Produktlinien Oracle Database und Middleware, deren Umsätze sich in diesem Zeitraum um jeweils um 205 Prozent steigerten, sowie bei der Oracle E-Business Suite (EBS), deren Umsätze sich in diesem Zeitraum um 48 Prozent steigerten. weiterlesen ...

wallstreet-online.de: Wells Fargo (NYSE:WFC) announced today that the company will donate $250,000 to support Unite Charlotte, a new community fund established in response to the recent unrest in Charlotte . Wells Fargo Donates $250,000 to Support Community Healing Efforts in Charlotte. The fund
will be housed at United Way of Central Carolinas and will support programs and organizations focused on community healing, rebuilding trust and creating opportunities, weiterlesen ...

Artikel von wallstreet-online.de: NYSEinstein Peter Tuchman spricht über den Dienstag (20 9 2016) an der Wall Street . NYSEinstein-Blog: Kommt heute die US-Zinswende?. Heute beginnt die Fed-Tagung über eine Erhöhung des Leitzins. Die Einschätzung des US-Experten hier in seinem
Blog bei Wirtschaft TV.





Quelle: wirtschaft-tv.com / dieboersenblogger weiterlesen ...

businesswire.com: ORBCOMM Inc (Nasdaq:ORBC), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die M2M-Kommunikation (Machine-to-Machine) und das Internet der Dinge (IoT), meldete heute die Erweiterung der Lösung zur Einhaltung der Kühlkette für den europäischen Kühltransportmarkt . ORBCOMM erweitert Lösung zur Einhaltung der Kühlkette für den europäischen Kühltransportmarkt. Neben den branchenführenden Temperaturschreibern, Sensoren und der Web-Anwendung ColdChainView beinhaltet die umfassende Lösung von ORBCOMM nun auch Konnektivitätsdienste von einigen großen Anbietern terrestrischer Dienste in Europa sowie eine neue mobile App. Durch die Ermöglichung einer präzisen Temperaturüberwachung sowie von Treibstoffmanagement, präventiver Wartung und Fernkontrolle für Lebensmittel, Arzneimittel und andere temperaturgeführte Fracht, hilft ORBCOMM den Kunden, ihren Geschäftsabläufe durchgängig zu verbessern und völlige Gewissheit vom Ausgangsort eines Produkts bis hin zum Zielort zu erhalten. weiterlesen ...

meedia.de schreibt weiter: Facebook gesteht Rechenfehler ein: US-Netzwerk gab Werbekunden zu hohe Sehdauer bei Videos an weiterlesen ...

Meldung von heise.de: Notizverwaltung Together: iCloud für alle unter macOS Sierra weiterlesen ...

Dazu zdnet.de: Redstone 2: Neue Testversion von Windows 10 aktualisiert zahlreiche Apps weiterlesen ...

finanztreff.de meldet: MÄRKTE USA/Wall Street mit BoJ-Rückenwind etwas fester erwartet weiterlesen ...

heise.de schreibt dazu weiter: Oracle OpenWorld 2016: Oracle 12c Release 2 kommt in der Cloud weiterlesen ...

Dazu schreibt finanztreff.de weiter: MÄRKTE USA/Wall Street leicht im Plus erwartet weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren