Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Pressemeldung vom 02 12 2016: Gießen: Blitzschneller Einbruch in Telefonladen

Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen / Pressemeldung vom ...
Pressemeldung vom 02.12.2016: Gießen: Blitzschneller Einbruch in Telefonladen

Gie√üen - Sehr schnell ging ein Einbruch am fr√ľhen Freitagmorgen in der Plockstra√üe √ľber die B√ľhne. Die Unbekannten hatten dabei ein i-Phone und mehrere Apple-Uhren entwendet. Offenbar hatten die Diebe einen Audi, an dem sich gestohlene Kennzeichen befanden, zur Tat benutzt.

Zeugen hatten gegen 03.20 Uhr die Polizei verst√§ndigt und den Einbruch gemeldet. Dabei stellte sich heraus, dass mehrere Personen mit einem dunklen PKW vor das Telefongesch√§ft in der Plockstra√üe fuhren und mit einem bislang unbekannten Gegenstand eine Scheibe der Zugangst√ľr einschlugen. Anschlie√üend stiegen die T√§ter in das Gesch√§ft ein, zerst√∂rten Vitrinen und entnahmen die Uhren und das Handy. Nach kurzer Zeit stiegen die dunkel gekleideten M√§nner in die Limousine und fuhren, entgegengesetzt zur Einbahnstra√üe, in die Johannesstra√üe in Richtung Katharinenkirche. Die eingeleiteten Fahndungsma√ünahmen f√ľhrten bislang nicht zum Erfolg.

Bei den Ermittlungen stellte es sich heraus, dass die an dem Audi angebrachten LDK-Kennzeichen offenbar in der Nacht zuvor in Herborn entwendet wurden.

Die Kripo sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat bzw. zu dem Fluchtfahrzeug und den Personen geben können. Sehr wahrscheinlich waren vier männliche Personen an der Tat beteiligt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

Jörg Reinemer Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43559.rss2

R√ľckfragen bitte an:

Polizeipr√§sidium Mittelhessen Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit Ferniestra√üe 8 35394 Gie√üen Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0641-7006 2048

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Dazu meldet presseportal.de weiter: Pressemeldung vom 02 12 2016: Gießen: Blitzschneller Einbruch in Telefonladen . Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen / Pressemeldung vom . weiterlesen ...

Mitteilung von presseportal.de: Kreis Borken - Polizei bekämpft Raserei /6 Fahrverbote . Kreispolizeibehörde Borken / Kreis Borken - Polizei bekämpft . weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de: A81 / Pleidelsheim: Hubschraubereinsatz nach Verkehrsunfallflucht . Polizeipräsidium Ludwigsburg / A81 / Pleidelsheim: . weiterlesen ...

Artikel von presseportal.de: Klettgau-Geißlingen Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss . Polizeipräsidium Freiburg / Klettgau-Geißlingen. Autofahrer . weiterlesen ...

Mehr dazu von ariva.de: Dänische Staatsanwaltschaft klagt Fahrdienst-Vermittler Uber an weiterlesen ...

Dazu meldet t-online.de weiter: Mann setzt Holzfassade bei Marder-Jagd in Brand weiterlesen ...

Dazu meldet tz-online.de: Rätselraten um Todesschuss auf offener Straße  weiterlesen ...

kreiszeitung.de schreibt: Polizei beschlagnahmt 3,5 Kilogramm Drogen in Bremen  weiterlesen ...

abendblatt.de schreibt weiter: Rottweil: Schuss aus fahrendem Auto t√∂tet Mann ‚Äď Roter Pkw gesucht weiterlesen ...

Weitere Nachricht von bz-berlin.de: Zwei Autofahrer rasen mit 120 km/h durch den Tiergartentunnel weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands g√ľnstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der g√ľnstigste FOREX CFD Broker am Markt.

London/Berlin - Die angesch...
Schritt bei Sanierungsprogramm - Air Berlin verkauft Niki-Anteile.

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.