Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 02 12 2016

Polizei Salzgitter / Pressemeldung der Polizeiinspektion ...
Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 02.12.2016

Salzgitter - Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fußgänger Salzgitter-Lebenstedt, Reppnersche Straße, 01.12.2016, 18.00 Uhr Beim Überqueren der Reppnscherschen Straße wurde am Donnerstagabend ein 54-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die 72-jährige Autofahrerin hatte den dunkel gekleideten Fußgänger, der erheblich alkoholisiert war zu spät erkannt und konnte nicht mehr ausweichen. Der Alcomat zeigte bei dem 54-Jährigen einen Wert von 1,81 Promille. Bei ihm musste eine Blutprobe entnommen werden. Schadenshöhe: rund 1500 Euro.

Einbruch in Seniorenpflegeheim Salzgitter Bad, Lange Wanne, 30.11.2016 bis 01.12.2016 Zwischen Mittwoch und Donnerstag brachen unbekannte Täter ein Fenster des Seniorenheimes an der Straße Lange Wanne auf. Den Bürotrakt durchsuchten die Täter nach Beute ab. Sie entwendeten einen Wandtresor und Bargeld. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Wechselseitige Körperverletzung Salzgitter-Lebenstedt, Joachim-Campe-Straße, 01.12.2016, 18.00 Uhr Am Donnerstagabend kam es im Parkgelände hinter dem Rathaus an der Joachim-Campe-Straße zu einer wechselseitigen Körperverletzung. Bei der Auseinandersetzung zwischen drei Frauen, 22 und 39 Jahre alt, soll auch Reizgas und eine Teleskop-Schlagstock einsetzt worden sein. Die beiden Kinder, 7 und 5 Jahre alt, der 39-jährigen Frau sollen bei der Auseinandersetzung durch Reizgas verletzt worden sein. Warum es zwischen den Frauen zur Auseinandersetzung kam, muss noch ermittelt werden.

Sachbeschädigungen Salzgitter-Lebenstedt, Hasenwinkel, 01.12.2016, 08.00 Uhr bis 10.20 Uhr Am Donnerstagvormittag, zwischen 08.00 und 10.20 Uhr, zerkratzten unbekannte Täter den Lack eins Hyundai, der an der Straße Hasenwinkel gestanden hatte. Schaden: rund 1000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Salzgitter-Thiede, Panscheberg, 29.11.2016 bis 30.11.2016 Zwischen Dienstag und Mittwoch beschädigten unbekannte Täter, vermutlich mit einen Luftgewehr, zwei Scheiben der Realschule am Panscheberg. Schaden: rund 600 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

presseportal.de schreibt dazu: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 2 . Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats . Dezember 2016: weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: Einbruch in Bonn-Auerberg - Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern . Polizei Bonn / Einbruch in Bonn-Auerberg - Polizei fahndet nach . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 02 Dezember 2016 . Polizei Salzgitter / Pressebericht des Polizeikommissariats . weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de weiter: ++ Nicht nur auf Weihnachtsmärkten: Polizei warnt vor Taschendieben und bittet um Vorsicht ++ . Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Nicht nur auf . weiterlesen ...

wzonline.de meldet dazu: Container-Brände: Ermittler stellen Beweise sicher weiterlesen ...

Dazu meldet ruhrnachrichten.de: Zwei Unfälle und drei Verletzte auf Autobahnen bei Köln weiterlesen ...

ruhrnachrichten.de schreibt weiter: Taxifahrer in Iserlohn geschlagen und ausgeraubt weiterlesen ...

Meldung von ruhrnachrichten.de: 57-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Gladbeck weiterlesen ...

news.de berichtet dazu: Mann aus fahrendem Auto heraus erschossen weiterlesen ...

Dazu meldet augsburger-allgemeine.de weiter: Täter auf der Flucht: Schuss aus fahrendem Auto tötet Mann in Baden-Württemberg weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Verhaken sich die Tarifpart...
EVG mit Streikdrohung - Ausgang der Bahn-Tarifrunde offen.

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.