Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Pressebericht 23 09 2016

Polizei Eschwege / Pressebericht 23.09.2016
Pressebericht 23.09.2016

Eschwege - Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Pkw kommt von der Fahrbahn ab: Ort: Gemarkung 37290 Meißner, L 3243 zw. Germerode und Abterode Zeit: 22.09.2016, 18.20 Uhr

Ein 85-jähriger aus Meißner war mit seinem Pkw von Germerode in Richtung Abterode unterwegs, als die Radaufhängung an seinem Pkw brach. Der Fahrer kam daraufhin mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Am Pkw des Mannes entstand Sachschaden in Höhe von 4000.-EUR, der Fahrer blieb unverletzt.

Wildunfall: Ort: Bundesstraße 27, zw. Bad Sooden-Allendorf und Sontra Zeit: 23.09.2016, 03:55 Uhr

Der 29-jährige Fahrer eines Klein-Lkw aus Wehretal kollidierte am frühen Freitagmorgen auf der Bundesstraße 27 auf der Fahrt von Bad Sooden-Allendorf nach Sontra mit einem Reh. An dem Klein-Lkw entstand Sachschaden in Höhe von 2000.-EUR, das Reh verendete noch an der Unfallstelle.

Straftaten

Mann fährt ohne Führerschein: Ort: 37269 Eschwege, Lindenweg Zeit: 22.09.2016, 17.40 Uhr

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 39-jähriger aus Eschwege dabei erwischt, wie er im Stadtgebiet mit seinem Pkw unterwegs war, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Gegen den Mann wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Polizei Sontra

Straftaten

Taschendiebstahl: Ort: 36205 Sontra, Marktplatz Zeit: 22.09.13.00 Uhr bis 22.09.2016, 13.10 Uhr

Am Donnerstagmittag wurde eine 69-jährige aus Sontra Opfer eines Handtaschendiebstahls. Die Frau saß zum Tatzeitpunkt auf einer Bank und hatte ihre Tasche auf dem Fußboden abgestellt. Irgendwann bemerkte die Frau den Verlust der Tasche. In der Tasche befand sich aus außerdem noch die Geldbörse der Frau mit diversem Inhalt. Der Stehlschaden wird auf 100.-EUR geschätzt. Da die Frau zum Tathergang keine Angaben machen kann, werden Hinweise erbeten unter 05653/9766-0.

Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfälle

Auffahrunfall zwischen Sattelzug und Pkw: Ort: 37235 Hessisch Lichtenau, BAB 44, Anschlussstelle Hessisch Lichtenau Ost Zeit: 22.09.2016, 13.10 Uhr

Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Blankenburg und ein 45-jähriger Sattelzugfahrer aus Sömmerda waren auf der Autobahn A 44 von Hessisch Lichtenau in Richtung Eschwege unterwegs. Am Einmündungsbereich der A 44 zur Bundesstraße 7 bremste die Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug unvermittelt ab, da sich ein anderes Fahrzeug der Einmündung näherte. Der Fahrer des Sattelzuges erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw der Frau auf. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 13.000.-EUR

Pkw streift Verkehrsinsel: Ort: 37235 Hessisch Lichtenau /OT Fürstenhagen, Leipziger Straße, B 7 Zeit: 22.09.2016, 15.10 Uhr

Ein 73-jähriger aus Hessisch Lichtenau geriet beim Befahren der Bundesstraße 7 in der Ortslage von Fürstenhagen aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und streifte beim Überfahren einer Verkehrsinsel ein Verkehrszeichen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 2000.-EUR, der Schaden an dem Verkehrszeichen wird mit 500.-EUR beziffert.

Verkehrsunfallflucht: Ort: 37247 Großalmerode, Berliner Straße Zeit: 22.09.2016, 16.30 - 22.09.2016, 17.00 Uhr

Der geparkt stehende Pkw eines 69-jährigen wurde am späten Donnerstagnachmittag durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beim Ausparken beschädigt. Der andere Verkehrsteilnehmer verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Als verursachendes Fahrzeug kommt eventuell ein weißer Transporter in Betracht, der zuvor im genannten Tatzeitraum neben dem beschädigten Pkw geparkt stand. Am Pkw des 69-jährigen entstand Sachschaden in Höhe von 1000.-EUR. Hinweise zum Verursacher unter 05602/9393-0.

Straftaten

Sachbeschädigung

Türrahmen beschädigt: Ort: 37247 Großalmerode, Albert-Schweitzer-Straße Zeit: 21.09.2016, 16.30 Uhr - 22.09.2016, 08.00 Uhr

Unbekannte haben an der Haustür eines Mehrfamilienhauses den Türgriff gelöst. Dadurch kam es zu einer Beschädigung der Lackierung am Türrahmen. Der Sachschaden wird auf 120.-EUR geschätzt. Hinweise unter 05602/9393-0.

Polizei Witzenhausen

Verkehrsunfälle

Wildunfall Ort: Gemarkung 37249 Neu-Eichenberg/Marzhausen, B 27 Zeit: 21.09.2016, 22.20 Uhr

Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Witzenhausen geriet beim Befahren der Bundesstraße 27 zwischen Friedland und Marzhausen in eine Rotte Wildschweine. Der Zusammenprall endete für eines der Tiere tödlich, die anderen entfernten sich von der Unfallstelle. Am Pkw des Witzenhäusers entstand Sachschaden in Höhe von 2500.-EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, POK Först

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-129 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Dazu berichtet presseportal.de weiter: Bochum/Herne/Witten - "Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!" . Polizei Bochum / Bochum/Herne/Witten - Wohnung sichern, . weiterlesen ...

Dazu presseportal.de: Melle - Polizei lobt Zivilcourage eines Meller Bürgers, der sich als Opfer eines Enkeltrickversuchs richtig verhalten hat . Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Polizei lobt Zivilcourage . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt weiter: Weiterstadt: Mit 2,42 Promille über die Autobahn/Polizei stellt Führerschein sicher . Polizeipräsidium Südhessen / Weiterstadt: Mit 2,42 Promille über . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet dazu: Polizei beendet Trunkenheitsfahrt . Polizeidirektion Kaiserslautern / Polizei beendet . weiterlesen ...

Dazu berichtet hna.de weiter: Polizei spürt alkoholisierten Unfallfahrer auf weiterlesen ...

Dazu berichtet werra-rundschau.de weiter: FBI prüft Ermittlungen gegen Brad Pitt: Was ist passiert? weiterlesen ...

Mehr dazu von wolfsburgerblatt.de: Polizei sucht dringend Zeugen zu Bränden von Abfall-Containern weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de: Einbruch in Tattoo-Studio - Polizei sucht Zeugen weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von wolfsburgerblatt.de: BMW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt weiterlesen ...

Mitteilung von kreiszeitung.de: Auto mehrfach ohne Führerschein genutzt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren